Kill The Client - Cleptocracy

Review

Eine äußerst famose Knüppelorgie fabrizieren KILL THE CLIENT und wenn man sich ihr Album „Cleptocracy“ nach Genuss mal vor Augen, bzw. Ohren hält, ist folgender Spruch des Infozettels keineswegs verkehrt: „Known for being one of the most violent sounding grindcore bands around“. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Mit ihrer Mischung aus PHOBIA, NASUM und BRUTAL TRUTH scheppern, rattern und bolzen sich die Jungs aus Dallas/U.S.A. dermaßen gnadenlos durch ihr Album, dass man zwischendurch schnell vergessen kann Luft zu holen. Wahnwitziger Speed, atemberaubende Power und eine extrem mitreißende, musikalische Gewalt werden hier vermittelt und erheben „Cleptocracy“ zu einem kleinen aber äußert wohltuenden Leckerbissen.

Ohne überdigitalisierten Schnickschnack und ohne fadem Beigeschmack wird geknüppelt, gebrüllt, gekreischt und gefetzt bis die Balken bersten. Purer, explosiver Grindcore, der völlig ohne Verschnaufspausen und ohne langsame Parts auskommt.

Ganze 18 Mal gibt es die amtliche Vollbedienung in Sachen Grindcore und ich möchte sogar noch ein „Deluxe“ hinzufügen, denn selbst wenn KILL THE CLIENT keinen Preis in puncto Originalität oder herausragende Ideen mit ihrem Album gewinnen werden, was sie im Übrigen auch keineswegs müssen um gut zu sein, bewegen sie sich in einem Speed- und Härtebereich, der nur noch von wenigen Bands so ausführlich und entsprechend qualitativ gut abgedeckt wird.

Vielmehr gibt es kaum zu sagen. „Cleptocracy“ einlegen, Lautstärkeregler aufdrehen, Fenster aufmachen, sich nackt mit auf den Körper geschmierten Anti-System-Parolen davor stellen und jeden vorbeigehenden Passanten mit rostigen Rasierklingen bewerfen und dabei „korrupt!“ kreischen. Hammer Platte die wahnsinnig macht! Einfach mal ausprobieren…

Shopping

Kill the Client - Cleptocracybei amazon15,62 €
07.11.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Cleptocracy' von Kill The Client mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Cleptocracy" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Kill the Client - Cleptocracybei amazon15,62 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35207 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Kill The Client - Cleptocracy

  1. chr1s sagt:

    Würde auch 8 Punkte zücken. Sehr geil, ohne Kompromisse, unglaublich energiegeladen und ungestüm, ballern die Bubis bis auf gaaaaanz wenige moshkompatible Parts – also ca. 0.03% – sowas von extrem durchs Gebälk, dass es eine Gaudi ist. Einzig und allein den Sound finde ich ein wenig zu übersteuert und polternd. Wird zwar Absicht sein, ist mir aber, je nach Laune, too much. Und ich bin schon recht resistent gegen extreme Produktionen.

    8/10