Killing Joke - Inside Extremities, Mixes, Rehearsals And Live

Review

Wenn eine Band zwei CDs mit Proberaum- und Livemitschnitten füllt, ist klar, dass die Angelegenheit nur für den harten Kern ihrer Fans interessant ist. Dem wird dann auf „Inside Extremities“ immerhin ausschließlich unveröffentlichtes Material geboten. Auch die Spielzeit kann sich sehen lassen: 54 Minuten dauert die Resteverwertung von Aufnahmen, die während der Vorbereitung des „Extremities“-Albums anfielen. Der Konzert-Mitschnitt aus Frankreich von 1991 ist fast 80 Minuten lang. Allerdings gibt es als Beilage lediglich vier Seiten mit einer kurzen Info zur Band-Geschichte sowie Nachdrucken alter Artikel und Fotos.

Auf der CD mit den Probeaufnahmen befinden sich fünf verschiedene Stücke. ’Struggle’ wird zum Beispiel als Instrumental präsentiert und noch drei weitere Male mit leicht variiertem Gesang. So ähnlich sieht es auch bei den restlichen Liedern aus. Ein Remix ist lediglich von ’Money Is Not Our God’ zu hören. Dazu kommt noch ’The Fanatic’ – ein unveröffentlichter Song, der 1989 während eines Gigs festgehalten wurde.

Der eigentliche Konzert-Mitschnitt bietet unter anderem mit ’The Wait’ und ’Love Like Blood’ einige Klassiker, kann allerdings nur eingeschränkt begeistern, da sich die Sound-Qualität eher im soliden Bootleg-Bereich bewegt. Das Publikum ist zu hören, verbreitet jedoch nicht übermäßig euphorische Stimmung.

Da das Material auf „Inside Extremities“ alles andere als essenziell ist, dürfte diese Veröffentlichung tatsächlich höchstens fanatische Sammler interessieren. Es entwickelt sich einfach kein richtiges Vergnügen, wenn man verschiedene Probeaufnahmen eines Songs hört, die fesselnde KILLING-JOKE-Atmosphäre kann sich so nur sehr bedingt entfalten. Insgesamt hinterlässt „Inside Extremities“ kaum Eindruck und ist eher überflüssig. Selbst Fans sollten sich daher sehr genau überlegen, ob sie hier viele Euros investieren wollen.

Shopping

Killing Joke - Inside Extremities,Mixes,Rehearsals and Livebei amazon43,95 €
01.03.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Inside Extremities, Mixes, Rehearsals And Live' von Killing Joke mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Inside Extremities, Mixes, Rehearsals And Live" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Killing Joke - Inside Extremities,Mixes,Rehearsals and Livebei amazon43,95 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33135 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare