Love Lies Bleeding - Ex Nihilo

Review

Love Lies Bleeding haben sie nach ihrem recht ordentlichen Debüt doch immens steigern können. Fehlte anfangs noch die musikalische Substanz, so formt sich langsam etwas heraus, was man direkt als roten Faden bezeichnen könnte. EX NIHILO läutet dabei jedoch keine neue Ära des symphonischen Black Metal ein, dennoch hat man sich aller Genre-Eigenheiten gekonnt bedient und ein ansprechendes Werk schaffen können, das zwar stellenweise noch an Eintönigkeit krankt, in seiner Gesamtheit aber zu überzeugen weiß. So gibt es hier hochaufgetürmte Keyboardwände, schmissige bis geknüppelte Arrangements, eine große Stimmvielfalt, die von Gekeife über Tenor bis zum weiblichen Gesang reicht und durchaus ein paar pechschwarze Untiefen. So richtig fehlt dem Ganzen noch der letzte Schliff, aber die Franzosen befinden sich auf dem richtigen Weg.

Shopping

Love Lies Bleeding - Ex Nihilobei amazon11,59 €
11.12.2002

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Ex Nihilo' von Love Lies Bleeding mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Ex Nihilo" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Love Lies Bleeding - Ex Nihilobei amazon11,59 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34162 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare