Love Lies Bleeding - S.I.N.

Review

„Behold my vain sacrifice“ nannte sich Love Lies Bleeding´s erstes Werk. Mit ihrem neuem zweiten Werk „S.I.N.“ schieben LLB ein Album nach, dass sich, verglichen mit dem Erstlingswerk der Franzosen, etwas gesteigert hat. Der sehr sakrale Black Metal dieser Band verbunden mit einigen Ausbrüchen an starker emotionaler Melancholie geht eigentlich recht schnell ins Gehör über. Das diesmal der Schwachpunkt der letzten Scheibe, der Drumcomputer, mit Hinzunahme eines echten realen Drummers ausgemerzt wurde finde ich recht angebracht. Genauso wie die neue weibliche Sängerin, die das Programm wiederum recht überzeugend abrundet. Musikalisch gibts bei Love Lies Bleeding doch eine etwas stärkere Steigerung in der „Brutalität“ des Materials. Es rummst schon um einiges mehr, als es bei „Behold my vain sacrifice“ der Fall war. Auch übermäßig starke Keyboarduntermalungen sind wieder vorhanden. Zwar ist das ganze Material nicht recht innovativ und nicht unbedingt das Neueste, das Album kann aber immer noch mit der oberen „modernen“ Blackmetal Liga mithalten.

Shopping

Love Lies Bleeding - S.I.N.bei amazon6,77 €
28.05.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'S.I.N.' von Love Lies Bleeding mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "S.I.N." gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Love Lies Bleeding - S.I.N.bei amazon6,77 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34255 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Love Lies Bleeding - S.I.N.

  1. Thomas Emanuel sagt:

    Neue CD, die wirklich saugut rüberkommt. Zum Vorgänger etwas schneller und brutaler, aber man hat die mystisch-sakrale Atmosphäre nicht vergessen. Ich kann dieses Album nur empfehlen.

    9/10