My Inner Kingdom - One Last Look At Life

Review

„Sauber!“, ist der erste Gedanke, als MY INNER KINGDOM mit „Caged In Darkness“ meine Hauswand einreißen und der Wellensittich nackig auf der Stange sitzt. Messerscharfe Gitarrenriffs liefern sich einen Kampf mit den abwechslungsreichen Growls und höheren Screams von Matthias Bogner, und durch die gelegentlich eingestreuten cleanen Vocals hat man eine kreative Mischung aus GRAVEWORM und MERCENARY im Gehörgang.

Dass es sich bei „One Last Look At Life“ tatsächlich um ein Debütalbum handelt, ist schwer zu glauben. Doch tatsächlich, erst im Jahr 2010 kreuzten sich die Wege der fünf Süddeutschen von MY INNER KINGDOM und der Teufel sah, dass es gut war… Nach diversen Live-Auftritten, unter anderem im Vorprogramm von J.B.O., wurde nun das erste Album in die Welt hinausgeschickt und trotz der verunglückten Schriftart der Trackliste darf man ihnen dafür Applaus klatschen.

Besonderen Wert scheinen die Herren auf den Abwechslungsreichtum gelegt zu haben. Mit „Paperwings“ wird sogar eine Art Ballade dazwischen gemischt, die zwar nicht grottig ist, aber dennoch eher überflüssig wirkt – insbesondere weil dies der einzige Track ist, bei dem die Vocals ein wenig hinken. Dennoch beweist der Song, dass MY INNER KINGDOM sich enorme Mühe gaben, ihre erste Scheibe so stil-offen wie nur möglich zu gestalten. Manchem eingefleischten Melodic Death Fan wird es vielleicht sogar schon zu viel Abwechslung sein, da die Band gern mal eine Tüte Thrash in ihre Suppe rührt, trotzdem – alle Achtung für ein extrem solides Debüt!

29.12.2013

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'One Last Look At Life' von My Inner Kingdom mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "One Last Look At Life" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34159 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare