Poema Arcanvs - Transient Chronicles

Review

Doom Death Metal aus Chile ist sicherlich etwas, das man nicht jeden Tag zu hören bekommt. Somit haben POEMA ARCANUS definitiv einen kleinen Exotenstatus inne, denn anhand der musikalischen Ausrichtung hätte man die Jungs wohl eher erst mal in den skandinavischen oder russischen Raum eingeordnet. Aber so kann man sich täuschen.

Die Chilenen veröffentlichen mit “Transient Chronicles“ bereits das fünfte Full-Length-Album und überraschen dabei anfangs mit wirklich angenehm schleppenden Riffs und einer leicht verzweifelten Note. Besonders Sänger Claudio Carrasco überzeugt dabei mit abwechslungsreichen Gesangspassagen und einer angenehm tiefen Stimme, welche sehr gut ins Ohr geht. Ebenso sind seine Growls wahrlich nicht von schlechten Eltern und harmonieren perfekt mit der musikalischen Leistung. Dies wird bereits beim Opener “Us, Those Half Dead“ oder dem folgenden “Stream Of Debris“ klar.

Allerdings haben POEMA ARCANUS im weiteren Verlauf von “Transient Chronicles“ mit einigen negativen Kleinigkeiten zu kämpfen, denn leider kann die musikalische Klasse nicht über die gesamte Spielzeit aufrechterhalten werden. Teils verlaufen sich die überlangen Stücke in songwriterischen Sackgassen, teils machen POEMA ARCANUS den Eindruck, als verlören sie dabei immer wieder das Ziel aus den Augen. Somit kommt fortschreitender Spielzeit fast der Gedanke auf, dass den Jungs auf Dauer einfach die Ideen fehlen. Das ist wirklich bedauerlich, denn die Musiker beweisen gerade in der ersten Hälfte oft genug, dass sie eigentlich den Dreh raus haben.

Mit “Transient Chronicles“ ist POEMA ARCANUS ein solides Werk gelungen, das zwar auf Dauer nicht die anfängliche Klasse halten kann, aber immer noch einiges an Potential besitzt. Wenn sich die Jungs ranhalten, könnten sie sich auch hier als heißer Export aus Südamerika gehandelt werden. Das Potential ist auf alle Fälle da!

21.11.2013

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Transient Chronicles' von Poema Arcanvs mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Transient Chronicles" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34832 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare