Schizophrenia (BEL) - Chants Of The Abyss

Review

Galerie mit 29 Bildern: Schizophrenia - Summer Breeze Open Air 2023

KURZ NOTIERT

SCHIZOPHRENIA liefern mit ihrer EP „Chants Of The Abyss“ eine reine Coverplatte ab. Mit dabei sind Songs von Bands, die offensichtliche Einflüsse der Death-Thrasher repräsentieren, alle voran SLAYERs „Necrophiliac“ und „Maze Of Torment“ von MORBID ANGEL, die das Eröffnungsduo der Scheibe darstellen. Doch ein paar Überraschungen haben die Belgier auch im Gepäck. Dazu gehört das JUDAS PRIEST-Cover „Metal Meltdown“. So brachial und gnadenlos hat zuvor keine Band diesen Klassiker dargeboten. Mit „Strike Of The Beast“ unterziehen SCHIZOPHRENIA derweil einen EXODUS-Standard der Death-Metal-Frischzellenkur. Den Punk-Ursprüngen huldigen sie derweil mit „Race Against Time“ von GBH und „Bullet“ der MISFITS. Über den Sinn von Coverplatten lässt sich immer streiten. Aber das Quartett schafft es, jedem der Songs seinen eigenen Stempel aufzudrücken und zockt die Tracks mit spürbarer Spielfreude. „Chants Of The Abyss“ mag keine essenzielle Veröffentlichung sein. Eine rundum spaßige Platte ist die EP aber allemal.

01.02.2023

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36770 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Schizophrenia (BEL) auf Tour

26.07. - 27.07.24Burning Q Festival 2024 (Festival)Controversial, DOOL, Gama Bomb, Grand Cadaver, Groza, Haliphron, HeadGear, Intöxicated, Ivory Tower, Lik, Revel In Flesh, Scalpture, Schizophrenia (BEL), Seven Sisters, Slaughterday, Smoulder, Spearhead, SpitFire, Stallion, Terzij de Horde, The Night Eternal, Uada, Wrestlemaniacs, Cloak, High Command, New World Depression, Toxic Holocaust und Chapel Of DiseaseBurning Q Festivalgelände, Freißenbüttel
20.09.24metal.de präsentiertCannibal Corpse - European Tour 2024Cannibal Corpse, Municipal Waste, Immolation und Schizophrenia (BEL)Turbinenhalle, Oberhausen
01.10.24metal.de präsentiertCannibal Corpse - European Tour 2024Cannibal Corpse, Municipal Waste, Immolation und Schizophrenia (BEL)Halle 02, Heidelberg
Alle Konzerte von Schizophrenia (BEL) anzeigen »

1 Kommentar zu Schizophrenia (BEL) - Chants Of The Abyss

  1. destrukt. sagt:

    Obs sowas wirklich braucht, sei mal dahingestellt. Davon unbenommen, tolle Band, die mit dem letztjährigen Debut „Recollections Of The Insane“ (hier auch durchgerutscht :D) etwas frischen Wind in das angestaubte Genre geblasen haben. Nomen est omen.