Obscenity

Band

Obscenity (engl.: „Obszönität“) ist eine Death-Metal-Band aus Oldenburg. Die Band spielt typisch amerikanischen Death Metal im Stil der Florida-Szene.

Geschichte

Die Band wurde 1989 gegründet. Die ersten beiden Alben veröffentlichten Obscenity auf sehr kleinen Musiklabeln, die die Band nicht weiterbringen konnten. Mit dem Plattenvertrag bei dem deutschen Label Morbid Records wurde die Band endlich einem breiteren Publikum bekannt. Nach zehn Jahren der Zusammenarbeit mit Morbid Records wurde der Vertrag im Jahr 2006 aufgelöst. Die Band ist seit 2006 bei Armageddon unter Vertrag. Einige Obscenity-Mitglieder haben ein Nebenprojekt mit dem Namen The Now Noise gegründet. Der langjährige Bassist Alexander Pahl ist Ende 2006 aus der Band ausgeschieden, um sich seiner zweiten Band Dew-Scented voll widmen zu können. Schlagzeuger Marc-Andree Dieken ist ebenfalls zu Dew-Scented gewechselt. Ein Nachfolger wurde noch nicht gefunden. Im Mai 2009 ist Sänger Oliver Jauch aus der Band ausgestiegen und hat sein Soloprojekt Shellshock gegründet. Urmitglied Hendrik Bruns schreibt seit Anfang 2010 an neuem Material, um in nächster Zeit mit neuen Bandmitgliedern ein Album mit einem neuen Label Apostasy Records für 2012 zu produzieren.

Diskografie

  • 1992: Age of Brutality (Demo)
  • 1992: Suffocated Truth
  • 1993: Amputated Souls (Demo)
  • 1994: Perversion Mankind
  • 1996: The 3rd Chapter
  • 1997: Whipped, Raped … Obscene (Video)
  • 1998: Human Barbecue
  • 1999: Demo-niac
  • 2000: Intense
  • 2002: Cold Blooded Murder
  • 2006: Where Sinners Bleed
  • 2012: Atrophied in Anguish
  • 2016: Retaliation

Den ganzen Text einblenden

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30597 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Obscenity auf Tour

05.01.19Legion of the Damned - "Slaves Of The Shadow Realm" Record Release ShowLegion Of The Damned, Dawn Of Disease und ObscenityTurock, Essen

Shopping

Obscenity - Obscenity Summoning the circle CD Standardbei EMP12,99 €bei amazon13,99 €
Obscenity - Retaliationbei amazon12,99 €
Obscenity - Where Sinners Bleed,Ltd.bei amazon13,00 €
Obscenity - Atrophied in Anguishbei amazon58,88 €
Obscenity - Obscenity Summoning the circle LP Standardbei EMP21,99 €