Krisiun
Those Whom The Gods Detest Tour 2009 - Krisiun, Nile, Grave, Hackneyed und Ulcerate live in Darmstadt

Konzertbericht

Billing: Grave, Hackneyed, Krisiun, NILE und Ulcerate
Konzert vom 13.12.2009 | Steinbruch-Theater, Darmstadt

„Those Whom The Gods Detest“ – unter dem Titel ihres kürzlich erschienen Albums schnürten die amerikanischen NILE mit einigen musikalischen Verwandten ein infernalisches Death Metal Package zusammen, das uns kurz vor Weihnachten mit einer umfassenden Europatour beschert. Am Sonntag, den 13.12., war das Steinbruch-Theater bei Darmstadt Zwischenstation.

Eingeläutet wird der Abend von den Jungspunden von HACKNEYED, die mit ihren durchschnittlich 18 Jahren dem allmählich hereinströmenden Publikum schon ordentlichen einheizen; peu a peu füllt sich der Club mit etwa 400 Fans derber Klänge, die sich vor allem zum Material des letzten Albums „Burn After Reaping“ warmmoshen.

Nach einer kurzen Umbaupause geht es weiter mit ULCERATE, die entsprechend dem Titel ihres letzten Albums „Everything Is Fire“ ein zündendes Gemisch aus aggressiven Parts und sphärischen, getragenen Sounds mit häufigen Stimmungswechseln präsentieren.

Ein vielversprechender Auftritt, den die Nachfolger GRAVE aber noch toppen. Mit ihrem ursprünglichen Oldschool-Deathmetal sorgen die Schweden für exzessive Stimmung vor der Bühne. Bekannte Klassiker wie „Obscure Infinity“ werden den begeisterten Zuhörern um die Ohren geschlagen und durch neuere Songs wie „Bloodpath“ ergänzt. Es sind aber vor allem die älteren Stücke, zu deren rifflastigem Midtempo Deathmetal reichlich Haare flattern und Schweißtropfen perlen.

Seiten in diesem Artikel

12
17.12.2009

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31128 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Grave und Krisiun auf Tour

03.07. - 06.07.19metal.de präsentiertRockharz Open Air 2019 (Festival)Amon Amarth, Anvil, Apocalypse Orchestra, Bloodred Hourglass, BROTHERS OF METAL, Burning Witches, Caliban, Children Of Bodom, Combichrist, Coppelius, Cradle Of Filth, Dimmu Borgir, Dragonforce, Elvellon, Elvenking, Epica, Feuerschwanz, Follow The Cipher, Freedom Call, From North, Grand Magus, Grave, Hämatom, Hardline, Heidevolk, Hellboulevard, Hypocrisy, J.B.O., Kärbholz, Kissin' Dynamite, Korpiklaani, Lacrimas Profundere, Legion Of The Damned, Lordi, Milking The Goatmachine, Mono Inc., Mr. Irish Bastard, Nailed To Obscurity, Nervosa, Omnium Gatherum, Overkill, Russkaja, Saltatio Mortis, Soilwork, Stam1na, The Night Flight Orchestra, The O'Reillys & The Paddyhats, The Unguided, U.D.O., Vader, Van Canto, Visions Of Atlantis, Warkings, Wintersun und WittFlugplatz Ballenstedt, Ballenstedt
14.08. - 17.08.19metal.de präsentiertSummer Breeze 2019 (Festival)Aborted, After The Burial, Ahab, Airbourne, All Hail The Yeti, Anaal Nathrakh, Anomalie, Avantasia, Avatar, Battle Beast, Beast In Black, Begging For Incest, Blasmusik Illenschwang, Brainstorm, Brymir, Bullet For My Valentine, Burning Witches, Bury Tomorrow, Carnal Decay, Caspian, Clawfinger, Code Orange, Cradle Of Filth, Crippled Black Phoenix, Cypecore, Death Angel, Decapitated, Décembre Noir, Deicide, Deluge, Deserted Fear, Dimmu Borgir, Dornenreich, Double Crush Syndrome, Downfall Of Gaia, Dragonforce, Dust Bolt, Dyscarnate, Eat The Gun, Eluveitie, Emperor, Endseeker, Enslaved, Equilibrium, Evergreen Terrace, Evil Invaders, Eyes Set To Kill, Fear Of Domination, Final Breath, Frosttide, Gaahls Wyrd, Get The Shot, Gost, Grand Magus, Gutalax, Hämatom, Hamferð, Hammerfall, Harpyie, Hate Squad, Higher Power, Hypocrisy, In Flames, INGESTED, Izegrim, Kambrium, King Apathy, King Diamond, Kissin' Dynamite, Knasterbart, Krisiun, Kvelertak, Legion Of The Damned, Letters From The Colony, Lik, Lionheart, Loathe, Lord Of The Lost, Meshuggah, Midnight, Morbid Alcoholica, Mr. Irish Bastard, Mustasch, Myrkur, Nailed To Obscurity, Napalm Death, Nasty, Oceans Of Slumber, Of Mice & Men, Orphalis, Parkway Drive, Pighead, Promethee, Queensrÿche, Randale, Rectal Smegma, Rise Of The Northstar, Rotting Christ, Skálmöld, Slaughter Messiah, Soilwork, Subway To Sally, Teethgrinder, Testament, The Contortionist, The Dogs, The Lazys, The New Death Cult, The Ocean, Thron, Thy Art Is Murder, Turbobier, Tragedy, Twilight Force, Une Misère, Unearth, Unleashed, Unprocessed, Van Canto, Versengold, Windhand, Winterstorm, Xenoblight und Zeal & ArdorSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl

Kommentare