Rotting Christ
Out of the Dark Festival 2

Konzertbericht

Billing: Gorefest, Moonspell, Rotting Christ, Samael und Theatre of Tragedy
Konzert vom 1996-09-26 | Garage, Saarbrücken

Schon Vorfeld dieser Veranstaltung gab es wohl mal wieder Probleme mit Christa Jenal und ihren
Zensurzombies, da am Eingang der Garage eine Bekanntmachung hing, aus der hervorging, daß jener
Person Hausverbot erteilt wurde, da die Veranstalter von Frau Jenal und ihrem Kaffeekränzchen
„gewaltätige Aktionen“ befürchtete. Daß diese Bekanntmachung wohl nicht so ganz ernst zu nehmen war
ist klar, jedoch scheint Frau Jenal wirklich ein Verbot der Veranstaltung angestrebt zu haben.
Als ich die Garage betrat war ich positiv überrascht: T-Shirt Preise von 25 DM und eine gut gefüllte Halle
versprachen eine gute Stimmung.

Seiten in diesem Artikel

123456
24.05.1999

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32013 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Moonspell, Rotting Christ und Samael auf Tour

26.06. - 28.06.20metal.de präsentiertFull Force Festival 2020 (Festival)The Ghost Inside, 1349, Bleed From Within, Dagoba, Dying Fetus, Excrementory Grindfuckers, First Blood, Frog Leap, Get The Shot, Imminence, Knocked Loose, Milking The Goatmachine, Northlane, Polar, Primordial, Rise Of The Northstar, Risk It, Rotting Christ, Silverstein, Soilwork, Swiss & Die Anderen, Killswitch Engage, Obituary, August Burns Red, Being As An Ocean, Boysetsfire, Counterparts, Emil Bulls, Gatecreeper, Heaven Shall Burn, Kvelertak, Meshuggah, Nasty, Neck Deep, Of Mice & Men, Thy Art Is Murder, ZSK, Amon Amarth, Amaranthe, Anti-Flag, Creeper, Dawn Ray’d, Deafheaven, Equilibrium, Fleshgod Apocalypse, Oceans, Suicide Silence, The Rumjacks, Unprocessed, Sylosis, Lingua Ignota, Fit For An Autopsy, Raised Fist und Cult Of LunaFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare