Batushka
veröffentlichen neues Video und Details zum Album

News

Es wird konkreter. BATUSHKA überraschen heute nicht mit Details zu Ungereimtheiten innerhalb der eigenen Reihen sondern konzentrieren sich auf die Musik. Die polnische Band wird am 12.Juli 2019 ihr neues Album mit dem Namen „Hospodi“ veröffentlichen.

Cover Artwork Batushka

Cover „Hospodi“

Zelebrierung einer Totenmesse

„Hospodi“ bedeutet auf alt-slawisch „Gott“. BATUSHKA haben sich hier auf das Konzept einer Totenmesse der orthodoxen Kirche konzentriert. Ein Konzept, welches die Band mit Gebeten, Liedern und Bräuchen in Gedenken an die Verstorbenen, zelebriert. Ihre Inspiration fanden sie bei ihrer eigenen, polnischen Tradition und dem landestypischen Umgang mit dem Tod, gekennzeichnet durch Totenwachen am Sarg begleitet von Volksliedern und Klagegesängen.

Mit dem heute veröffentlichten, neuen Song  „Chapter I: The Emptiness – Polunosznica (Полунощница)“ geben BATUSHKA erste Einblicke in ihre vertonte, kunstvoll dargebotene Totenwache.

„Hospodi“ in Gedenken an die Verstorbenen

„Hospodi“ ist der lang ersehnte Nachfolger von „Litourgiya“ aus dem Jahre 2016, welches die, bis dato als Geheim-Tipp geltende Band, aus dem Untergrund heraus weit nach vorne katapultierte. Die musikalisch, zelebrierte Messe mit perfektionistischer Detailverliebtheit spielte sich sofort in die obersten Riegen des Black Metals und fühlte sich in keiner Sekunde wie ein Debüt-Release an. Nun galt es für BATUSHKA zu beweisen, dass sie diesen Stellenwert in der Szene mit“Hospodi“ auch weiter behaupten und halten können.

Live kann man die Band dieses Jahr beim Full Force Festival sowie beim Wave Gothic Treffen in Leipzig sehen.

 

Galerie mit 14 Bildern: Batushka - Under The Black Sun 2018
Quelle: Batushka, Metal Blace Records
15.05.2019

It`s all about the he said, she said bullshit.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31127 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Batushka auf Tour

28.06. - 30.06.19metal.de präsentiertFull Force Festival 2019 (Festival)Parkway Drive, Arch Enemy, Limp Bizkit, Behemoth, Flogging Molly, Lamb Of God, Amorphis, Beartooth, Cannibal Corpse, Kadavar, Knorkator, Our Last Night, Sick Of It All, Terror, The Amity Affliction, Zeal & Ardor, Alcest, Animals As Leaders, Annisokay, Any Given Day, At The Gates, Bad Omens, Batushka, Billybio, Black Peaks, Bleeding Through, Bury Tomorrow, Cane Hill, Carach Angren, Crystal Lake, Harakiri For The Sky, Harms Way, Ignite, Infected Rain, Jinjer, Landmvrks, Malevolence, Mambo Kurt, Mantar, Massendefekt, Municipal Waste, Orange Goblin, Polaris, Power Trip, Sondaschule, Tesseract, The Ocean, Turnstile, Walking Dead On Broadway, While She Sleeps, Whitechapel, Wolfheart, Amenra, To The Rats And Wolves, Ultha, Napalm Death, Gutalax, Crowbar, Perturbator, Smoke Blow und Drug ChurchFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare