Dismember
Covern!

News

Als Dismember im Februar 2006 live in Stockholm spielten, fragten sie den bekannten schwedischen Sänger und Songwriter Tony Naima, ob er nicht gemeinsam mit ihnen zwei Classics der Deathmetaller performen wolle. Natürlich wollte Tony, und nach der Show diskutierten sie gemeinsam die Möglichkeit eines Coveralbums. Tony und seine Band The Bitters spielten neun Songs (u.a. I Saw Them Die, Of Fire, Where Ironcrosses Grow) in Singer/Songrwiter/Pop/Swing-Versionen ein. Am 1. Dezember erscheint TONY NAIMA & THE BITTERS „Dismember“ über Regain Records

Quelle: Sure Shot Worx
13.10.2006

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34742 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Dismember auf Tour

11.08. - 13.08.22metal.de präsentiertParty.San Metal Open Air 2022 (Festival)1914, Alcest, Anomalie, Asphyx, Benediction, Birdflesh, Blood Incantation, Bütcher, Cannibal Corpse, Carcass, Carnation (BE), Caroozer, Cytotoxin, Dark Funeral, Der Weg Einer Freiheit, Dismember, Eis, Exhorder, Exhumed, Fleshcrawl, Gaerea, Graceless, Hangatyr, Heidevolk, High Spirits, Impaled Nazarene, Incantation, Iron Flesh, Kadaverficker, Katatonia, Lik, Lunar Shadow, Månegarm, Mayhem, Messiah, Misery Index, Motorowl, Nornír, Nunslaughter, Nyktophobia, Onslaught, Panzerfaust, Profanity, Revel In Flesh, Sanguisugabogg, Saor, Scalpture, Secrets Of The Moon, Shape Of Despair, Sinners Bleed, Slaughterday, Space Chaser, Thron, Total Hate, Vitriol, Whoredom Rife und Wolves In The Throne RoomParty.San Open Air, Obermehler

Kommentare