Himsa
Details zum neuen Album

News

HIMSA melden sich mit einem neuen Album zurück: ihr Century Media Debüt „Summon In Thunder“ wird am 14. September erscheinen. Die Musik produzierte Steve Carter (der auch das Zweitwerk „Courting Tragedy and Disaster“ produzierte), Devin Townsend (LaAMB OF GOD, DARKEST HOUR) kümmerte sich um den Gesang und Tue Madsen (THE HAUNTED, etc) sorgte für den finalen Mix und das Mastering.

Bassist Derek Harn zum neuen Album: „Für Summon In Thunder gaben wir absolut Alles: Blut, Schweiß und Wut. Fünf Wochen lang, pro Tag locker 20 Stunden arbeiteten wir unermüdlich mit drei Metalexperten aus drei verschiedenen Ländern und harten Deadlines im Nacken, um dieses Monster zu erschaffen. Es war die pure Qual, aber es war die Mühe wert. Im Endeffekt haben sich die Strapazen echt ausgezahlt und die Intensität der Aufnahmen zieht sich durch das gesamte Album wie eine Horde wild gewordener Gnus!“

Um einen Eindruck von HIMSA beim „Erleiden” der Aufnahmen zu bekommen, schaut Euch unter diesem (Link) den dritten Teil ihres Studioreports an.

Quelle: Promotion Century Media Records
21.06.2007

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33631 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare