Life Of Agony
River runs again!

News

LIFE OF AGONY werden Ende August/Anfang September eine Doppel-Live-CD namens „River Runs Again: Live 2003“ über SPV Records raushauen. Mitgeschnitten wurde das Teil während ihrer Reunion-Shows am 3. und 4. Januar diesen Jahres im Irving Plaza in New York City. Neben den 18 performten Tracks sind zusätzlich noch vier Bonus Tracks der neuen Projekte der LIFE OF AGONY-Members enthalten. Dabei handelt es sich um AMONG THIEVES (Alan Robert), SUPERMASSIV (Sal Abruscato) und FREAX (Keith Caputo) sowie einen Keith Caputo-Solo-Track. Zeitgleich zur CD wird auch eine DVD selbigen Namens erscheinen, die noch Bonus Material in Form von Interviews, interaktiven Menüscreens, einer Biographie, einer Diskographie und noch nie gesehenem Footage aus den Bandarchiven enthält. Für mehr Infos, Bilder, ein Message Board u.ä. besucht (Link). Hier die Tracklist von „River Runs Again: Live 2003“: Disc One: 01. River Runs Red, 02. This Time, 03. Other Side Of The River, 04. I Regret, 05. Weeds, 06. Seasons, 07. Hope, 08. Method Of Groove, 09. How It Would Be, 10. Bad Seed, 11. Heroin Dreams, Disc Two: 01. Tangerine, 02. Lost At 22, 03. My Mind Is Dangerous, 04. Let’s Pretend, 05. Underground, 06. My Eyes, 07. Through And Through, Bonus Tracks: 08. Consequence – AMONG THIEVES, 09. Were What I Say – KEITH CAPUTO, 10. Big Pop Food – FREAX feat. KEITH CAPUTO, 11. Fake – SUPERMASSIV

Galerie mit 29 Bildern: Life Of Agony – Eier mit Speck 2019
Quelle: Blabbermouth
12.05.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32621 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Life Of Agony auf Tour

19.08. - 21.08.21Reload Festival 2021 (Festival)As I Lay Dying, Testament, Gloryhammer, Fever 333, Static-X, Dark Tranquillity, Jinjer, Lacuna Coil, Life Of Agony, Perkele, Phil Campbell and the Bastard Sons, Smoke Blow, Terror, Die Kassierer, Russkaja, The Black Dahlia Murder, Municipal Waste, Tankard, Darkest Hour, Bleed From Within, Pro-Pain, H2O, Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Mr. Irish Bastard, Born From Pain, Our Hollow Our Home, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und ControversialReload Festival, Sulingen, Sulingen

Kommentare