Party.San
Support-Merch-Aktion zur Unterstützung des Festivals

News

Wie so viele innerhalb unserer Szene trifft es auch das Party.San Open Air zur Zeit extrem hart. Das erste Mal in der 25jährigen Geschichte des Festivals mussten die Veranstalter die 2020er Ausgabe aufgrund der Covid19-Pandemie absagen.

Für viele hat das Party.San einen ganz besonderen Stellenwert im jährlichen Festivalkalender, nicht zuletzt wegen seiner Authentizität, die insbesondere durch den Verzicht auf Großsponsoren aus der Industrie erreicht wird. Natürlich bedeutet gerade dann eine Absage einen besonders harten Einschnitt.

Wer das Festival gerne unterstützen und auch noch ein paar wirklich schicke Klamotten haben möchte, kann sich jetzt an der Support-Merch-Aktion beteiligen. Die Preise für die neuen Motive liegen ein wenig über dem gewohnten, aber dafür unterstützt Ihr nicht nur das Fortbestehen des Party.San, sondern erhaltet auch noch hochwertigere Kleidung, da man sich bewusst gegen billige Rohware entschieden hat.

Wir finden, das ist unbedingt unterstützenswert! Direkt zum Supporter-Merch gelangt Ihr hier.

Party.San Support Merch Plakat

Quelle: Party.San Open Air
28.04.2020

Time doesn't heal - it only makes you forget.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32855 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Party.San - Support-Merch-Aktion zur Unterstützung des Festivals

  1. royale sagt:

    2020 das „Supportershirtjahr“

    1. BlindeGardine sagt:

      Quasi ein „Party.San 2020 – Wir waren nicht dabei!“ Shirt. Aber finde ich grundsätzlich gut und sollte man als Party.San-Besucher auch ruhig unterstützen. Ich selbst war noch nie auf dem Party.San und habe das in naher Zukunft auch nicht vor, aber gibt ja genug Festivals/Bands/Locations die grade in der Situation sind und da hab ich entsprechend dann auch schon zugeschlagen.