Poisonblack
Cover-Artwork und Kommentar zu den Aufnahmen

News

POISONBLACK (Link), die Gothic Metaller um Ex-SENTENCED Sänger Ville Laihiala werden am 19. März 2010 ihr viertes Studio Album „Of Rust And Bones“ auf Century Media Records veröffentlichen, nebenstehend seht ihr das Cover. Mit einem typisch finnischen Blick auf das Leben, bietet „Of Rust And Bones“ intensive, düstere und zugleich rockige Songs.

Den Aufnahmeprozess zum Nachfolger von „A Dead Heavy Day“ (2008) mit Produzent Hiili Hiilesmaa (SENTENCED, AMORPHIS) kommentiert die Band wie folgt:
„Das Hauptziel während der Aufnahmen war es, nicht mehr als zwei Gitarren, Schlagzeug, Bass, Keyboard und Gesang zu haben, ganz simpel und basisch. Wir wollten so klingen, wie wir als Band klingen. Eine ganze Menge wurde mit der gesamten Band „live“ aufgenommen anstatt nur Tarmo an den Drums, begleitet von einer Gitarre und dem Click-Track. Einige Tracks haben wir sogar vollständig nackt aufgenommen. Es ist beeindruckend, wie sehr man sein Instrument und den Song fühlt, wenn man keine Kleidung an hat… Hiili spielte auch eine wichtige Rolle, um uns in die richtige Stimmung für jeden Song zu versetzen. Die Lyrics auf dem Album handeln von dem unkontrollierbaren Verlangen nach Alkohol und Themen wie Frust, Hass, Liebe und die Tatsache, dass irgendwann alles zu Grunde gehen wird.“

Quelle: Century Media
28.01.2010

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33939 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare