Praise The Plague
schicken den "Blackened Swarm II" als Vorboten durch "The Obsidian Gate"

News

Die Berliner Blackened Doomer PRAISE THE PLAGUE werden am 30. Juli ihr neues Album auf die Menschheit loslassen. „The Obsidian Gate“ ist das Debüt der Truppe bei Lifeforce Records und nach „Antagonist“ der insgesamt zweite Langspieler der Band. Mit der Single „Blackened Swarm II“ schicken die Finsterlinge nun den ersten unheilvollen Vorboten ins Rennen.

PRAISE THE PLAGUE nutzen Musik als Katharsis

Ihre Songs verstehen PRAISE THE PLAGUE als musikalisches Äquivalent zu Leiden, Schmerz und Qual, entsprechend harsch soll es auf „The Obsidian Gate“ zugehen. Die Mischung aus Black Metal, Doom und Sludge kann man sich für derart freudige Aussichten jedenfalls ganz gut vorstellen. Neben der neuen Single wird außerdem schon mal ein Blick auf Albumcover und Trackliste gewährt.

Praise The Plague - The Obsidian Gate Cover

Praise The Plague – The Obsidian Gate

„The Obsidian Gate“ – Trackliste

01. The Descent
02. Blackening Swarm II
03. Great Collapse
04. The Obsidian Gate
05. Beyond
06. The Ascent

 

 

Galerie mit 9 Bildern: Praise The Plague - Walpurgisnacht 2022
Quelle: Lifeforce Records
28.05.2021

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34833 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Praise The Plague auf Tour

16.09. - 17.09.22Ghosts of Dinmin 2022 (Festival)The Ruins Of Beverast, The Committee, Krater, Author, Flagras, F41.0, Invoker, Auro, Shores of Ladon, Glemsel, Maggots, Werian, Ophis, Raven Throne, Flesia, BitchHammer, Hrast, Whiskey Ritual, Necromorbid und Praise The PlagueVoelschow Berg Demmin, Demmin

Kommentare