Summer Breeze
Katatonia verdunkeln Dinkelsbühl

News

Summer Breeze

Einen interessanten und bemerkenswerten Wandel haben die Schweden von KATATONIA über die Jahre vollzogen. Startete man Anfang der 90er noch als böse Death-Black-Doom-Formation, öffneten die Mannen um Jonas „Lord Seth“ Renkse über die Jahren ihren Sound für atmosphärischere und progressivere Töne. Allumfassend kann man das Schaffen dieser Band deswegen nur noch als Gesamtkunstwerk ohne stilistische Grenzen bezeichnen. Ein Fest für alle aufgeschlossenen Ohren und dunkle Seelen. Seit Ende Januar befinden sich KATATONIA übrigens im Studio, um den Nachfolger des grandiosen „Night Is The New Day“ einzuspielen.

Quelle: Summer Breeze
08.02.2012

Geschäftsführung

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33378 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare