Wacken Open Air
Wacken Open Air 2001

News

Ihr könnt Euch schon mal warm machen für das WOA 2001 -es ist nicht mehr lang hin! „Night to Remember“ am Donnerstag, den 2. August: Bereits am Donnerstag geht’s live ab 18.00 Uhr los mit den Death-Black Metallern FINNTROLL, deren Liveauftritte nicht nur musikalisch sondern auch optisch für Furore sorgen. Weiter geht’s mit CREMATORY, die sich nach 10 jähriger Bandkarriere verabschieden und hier auf dem WOA 2001 mit einem Best-Of Programm ihr definitiv letztes Konzert geben. Den Abschluss machen Blackie Lawless & Co mit W.A.S.P. Sie spielen an diesem Abend ihr einziges Deutschlandkonzert für dieses Jahr. Hier das bis jetzt bestätigte Billing: MOTÖRHEAD (GB) mit „The Bomber“ Original-Stageset, SAXON mit „The Eagle“ Original-Stageset, DIMMU BORGIR, HELLOWEEN, W.A.S.P., HAMMERFALL, NIGHTWISH, ANNIHILATOR, OVERKILL, SUBWAY TO SALLY, RAGE, NEVERMORE, PAUL DIANNO & KILLERS, PRIMAL FEAR, SODOM, THERION, IN FLAMES, GRAVE DIGGER, JAG PANZER, DEATH SS. Ebenso machen folgende Acts die diesjährigen Bühnen unsicher: ARTCH /Reunion (N) – BLACKSHINE (S) – BRAINSTORM (D) – CAGE (USA) – CARNAL FORGE (S) – CHINCHILLA (D) – CRYPTOPSY (CA) – CULPRIT /Reunion (USA) – DARK TRANQUILLITY (S) – DECEASED (USA) – DESASTER (D) – DIE APOCALYPTISCHEN REITER (D) – EXCITER (CA) – EXHUMED (USA) – EXUMER /Reunion (D) – FINNTROLL (FIN) – HOLY MOSES /Reunion (D) – KAMELOT (USA) – KRISIUN (BRAS) – LACUNA COIL (I) – LOST HORIZON (SE) – MÄGO DE OZ (E) – METALIUM (D) – MORTICIAN (USA) – NAGLFAR (S) – NAPALM DEATH (GB) – NASUM (S) – NIGHTFALL (GR) – NOSTRADAMEUS (S) – OPETH (S) – RAWHEAD REXX (D) – SOILWORK (S) – SONATA ARCTICA (FIN) – SOUL DOCTOR (G) – STIGMA IV (A) – TAD MOROSE (S) – TANKARD (D) – THE DESTRÖYER 666 (AUS) – THE HAUNTED (S) – VINTERSORG (N) – WARHAMMER (D). Auf dem Außengelände gibt es dieses Jahr neben dem bereits bekannten HEADBANGERS BALLROOM TENT die W.E.T. STAGE: W.E.T. bedeutet in diesem Fall WACKEN EVOLUTION TENT und soll Newcomern ermöglichen, sich hier erstmalig vor einem breiteren Publikum zu präsentieren. Die Bands wurden durch den W:O:A Fanclub ermittelt als da wären: BIONIX (D) – CHRYSTAL SHARK (D) – 16 HELL VENTILER (D) – SMOKE BLOW (D) – SACRAPHYX (South Africa) – CIRCLE OF GRIEF (D) – WIZARD (D) – BEHEMOTH (SE) – SILENT FORCE (D/USA) – KJU (D) – THE TRACEELORDS (D) – CHINCHILLA (D) – THE CENTRE OF GRAVITY (RU) – PARAGON (D) – LOST HORIZON (SE) – NIGHT IN GALES (D). METALTIX featuring BULLET TV / TOTAL ROCK: Metaltix, die Anlaufstelle in Sachen Konzerttickets und Merchandiseartikel für Hard’n Heavy Bands präsentiert sich erstmalig auf dem WOA Festival im eigenen Zelt. Außerdem gibt es hier die Interviewstage der Internetpräsentatoren BULLET TV / Sabina Classen und RADIO TOTAL ROCK / Charlie Andrews & Maria auf der reichlich Interviews mit bekannten Musikern durchgeführt werden. Charlie Andrews von TOTAL ROCK wird hier live auf Sendung gehen und am Freitag auch mit DORO PESCH co-moderieren. VIP FUSSBALL SPIEL: Am Donnerstag, den 2. August um 16.00 Uhr ist Anpfiff auf dem Sportplatz der nahegelegenden Schule. Diesmal wird das bereits traditionelle VIP Soccer Game zwischen einem Business Team und einer WOA Fan Mannschaft ausgetragen (wird durch den RockHard ermittelt). Beim Bizz-Team mit dabei sind Götz Kühnemund u. Thomas Kupfer vom RockHard, Freddy von Nostradameus, Charly Steinhauer von Paradox, Gerre von Tankard, Martin Sosna von AFM Records Martin Kleemann von cmm und noch einige mehr. Die freiwilligen Spenden gehen der Stiftung KURT SEELMANN WOHNGRUPPE (Gottesackerstr. 9, 85221 Dachau) zu, die sich um mißhandelte Kinder kümmert. Also haut rein Jungs. Alle weiteren Infos findet ihr unter: . Cu in Wacken!!!

Quelle: CMM Online
30.11.1999

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34255 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare