Walls of Jericho
Schlagzeuger Dustin Schoenhofer verhaftet

News

WALLS OF JERICHO-Schlagzeuger Dustin Schoenhofer wurde in der vergangenen Woche von der Oregon State Police verhaftet, nachdem diese in seinem Pickup 300 kg Marihuana gefunden hatte.

Am 23. Oktober wurde der Musiker wegen eines kleineres Verkehrsverstoßes von einem Polizisten kontrolliert. Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs wurde das Marihuana gefunden und der Schlagzeuger schließlich wegen illegalen Rauschmittelbesitzes festgenommen. Er gab zu, dass er mit dem Pickup nach Ohio unterwegs war, bestritt aber, Kenntnis von der illegalen Ladung gehabt zu haben. Nach Zahlung einer Kaution in Höhe von 45.000 US-Dollar kam er wieder auf freien Fuß. Die Oregon State Police teilte auf Facebook ein Bild des Fundes.

Dustin Schoenhofer ist sei 2004 Mitglied bei WALLS OF JERICHO und auf jedem Album seit einschließlich „With Devils Amongst Us All“ zu hören.

Galerie mit 11 Bildern: Walls Of Jericho - With Full Force 2016
Quelle: Oregon State Police
28.10.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31678 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare