Walls Of Jericho - Redemption

Review

Galerie mit 11 Bildern: Walls Of Jericho - With Full Force 2016

Bei den Hardcore-Veteranen WALLS OF JERICHO aus Detroit haben jetzt große Gefühle Einzug gehalten. Gemeinsam mit SLIPKNOT/STONE SOUR-Kopf Corey Taylor hat die Band eine 5-Song-EP mit ruhigen, akustischen Songs aufgenommen, die stilistisch tatsächlich etwas im Fahrwasser der STONE SOUR-Schmachtnummern fahren. Durch den überraschend guten und einfühlsamen Gesang von Frontfrau Candace haben die Nummern aber durchaus genügend eigenen Charakter. Die Basis der Nummern ist düster, traurig, aber nicht weinerlich-depressiv.

Neben den vier Eigenkompositionen (bei „Addicted“ sorgt Corey selbst für einen Teil der Vocals) gibt es noch eine Coverversion des Evergreens „House Of The Rising Sun“, der sicherlich gut umgesetzt ist, die Originale aber nicht übertreffen kann. Insgesamt ist der Versuch der Band, in einem anderen als dem angestammten musikalischen Bereich Duftmarken zu setzen, aber auf jeden Fall als gelungen zu werten. So qualifizieren sich WALLS OF JERICHO mit dieser EP für ähnliche Experimente in der Zukunft und beweisen, dass sie nicht nur die fette Hardcore-Keule schwingen können.

Dazu ist dann wieder im Spätsommer Zeit, wenn die neue reguläre Scheibe erscheint. Bis dahin kann man sich mit „Redemption“ aber hervorragend den ein oder anderen Moment mit der „anderen Seite“ der Band versüßen.

Shopping

Walls of Jericho - Redemptionbei amazon12,46 €
18.04.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Redemption' von Walls Of Jericho mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Redemption" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Walls of Jericho - Redemptionbei amazon12,46 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34611 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare