Abythic - Beneath Ancient Portals

Review

KURZ NOTIERT

Die nordrhein-westfälischen Death Metaller ABYTHIC veröffentlichten im Mai ihr Debütalbum „Beneath Ancient Portals“ via Blood Harvest, und zunächst fällt auf, dass sie darauf gar nicht mal so finster, okkult und angeschwärzt zu Werke gehen, wie viele ihrer Labelkollegen. Nein, das erste Album der Truppe klingt im besten Sinne nach Old School Death Metal, die guten alten AUTOPSY sind im ABYTHIC-Sound nie ganz weit weg, wenngleich die Nordrhein-Westfalen atmosphärisch und mit ihren eher okkult ausgerichteten Inhalten dann doch eher an die frühen MORBID ANGEL erinnern. Das Ganze garnieren ABYTHIC jedoch mit dem eigenen Funken, sodass es vermessen wäre, hier von einer bloßen Kopie zu sprechen. Spaß macht das Teil auch – es fehlt „Beneath Ancient Portals“ lediglich das i-Tüpfelchen, das eine gute von einer hervorragenden Scheibe unterscheidet. Aber auf dem richtigen Wege sind die Herren.

Shopping

Abythic - Beneath Ancient Portalsbei amazon13,99 €
10.06.2018

Shopping

Abythic - Beneath Ancient Portalsbei amazon13,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30024 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare