Airforce - Live Locked N' Loaded In Poland Lublin Radio

Review

Galerie mit 10 Bildern: Airforce - Headbangers Open Air 2021

Was haben AIRFORCE mit IRON MAIDEN zu tun? Die Anfangstage der eisernen Jungfrau waren geprägt von diversen Umbesetzungen. Doug Sampson spielte in den 70er Jahren gemeinsam mit Steve Harris bei SMILER. Harris lud Sampson ein, zu IRON MAIDEN zu wechseln. Für zwei Jahre saß Sampson an den Drums und ist unter anderem auf der Single „Running Free“ zu hören. Nach dem Deal mit EMI 1979 verließ Sampson IRON MAIDEN, da die geplanten Tourneen für ihn nicht möglich waren. Clive Burr übernahm die Position von Sampson.

Gemeinsamer Start in die Musik mit Steve Harris

AIRFORCE gründeten sich 1987 und war vor allem auf kleinen Konzerten zu sehen. Sampson und seine Bandkollegen gingen normalen Jobs nach und AIRFORCE war ein reines Spaßprojekt. 2001 lösten sich AIRFORE auf. Seit 2008 ist die Band wieder aktiv und im Gegensatz zur ersten Schaffensperiode haben die Herren mittlerweile zwei Studiowerke veröffentlicht. 2019 übernahm Flávio Lino das Mikrofon. Die instrumentale Fraktion ist identisch zu der Besetzung aus den 80er Jahren.

2018 wurden AIRFORCE von Marcin Puczka eingeladen, eine Show für Radio Lublin zu spielen. Am 29.03.2019 wurde die Show realisiert und live über Radio Lublin ausgestrahlt und ganz nebenbei auch aufgenommen und gefilmt. Dabei stellte sich heraus, dass die Aufnahmen einen sehr hohen Qualitätsstandard hatten und sich daher sehr gut für ein Release eines Live-Albums nutzen lassen würden.

“Live Locked N‘ Loaded In Poland Lublin Radio” entstand zufällig

So wurden die Aufnahmen überarbeitet und 12 Songs auf CD gepresst. Herausgekommen ist ein Mix von Tracks des 2019er Release „Strike Hard“ und dem 2016er Sammelsurium „Judgement Day“. Der gerade neu eingestiegene Lino am Mikrofon macht einen mehr als guten Job und die Aufnahme liefert einen ordentlichen Touch NWoBHM-Feeeling. Strike Hard stellt mit sechs Songs den Löwenanteil der Show.

Der Opener „Fight“ erinnert an die frühen Maiden-Werke, einfach gehaltene Saitenarbeit gepaart mit einem ordentlichen Drive liegt der Fokus auf den Vocals. Ob „The Reaper“, „Heroes“ oder „Band Of Brothers“: die Mixtur ist simpel, der Output kann sich mehr als hören lassen und transportiert den 80er Jahre Vibe. Etwas unglücklich sind die Übergänge zwischen den Tracks. Die kurzen Breaks sorgen dafür, dass das akustische des Konzertfeeling etwas verloren geht. Wer auf die NWoBHM steht und sich gerne in die 80er entführen lassen möchte, sollte in “Live Locked N‘ Loaded In Poland Lublin Radio” von AIRFORCE reinhören.

Shopping

Airforce - Live Locked N' Loaded in Poland Lublin Radiobei amazon16,98 €
29.09.2021

Ein Leben ohne Musik ist möglich, jedoch sinnlos

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Live Locked N' Loaded In Poland Lublin Radio' von Airforce mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Live Locked N' Loaded In Poland Lublin Radio" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Airforce - Live Locked N' Loaded in Poland Lublin Radiobei amazon16,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34031 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare