Archai - Matters In Different Shades

Review

ARCHAI, das ist eine klassische Metalband aus dem Süden Deutschlands, die dieser Tage mit „Matters In Different Shades“ ihr Demodebüt veröffentlicht. Die Gruppe hat sich durchweg dem typischen Heavy Metal alter Schule verschrieben und setzt dabei auf einen angenehm rockigen Sound, Drumming im Midtempo und meist riffingorientieres Gitarrenspiel.

Hier und da gefällt die Musik auch ziemlich gut. Die Riffs machen Laune, teilweise findet man hübsche Gitarrenmelodieläufe vor, der Gesang geht strikt geradeaus, ohne sich an überflüssiger Schnörkelei zu versuchen. Ein kleiner Störfaktor ist die stellenweise etwas dünne Produktion: Die Gitarren hätten wirklich etwas mehr Druck vertragen können. Trotzdem mag ich diesbezüglich noch einmal ein Auge zudrücken – in Anbetracht der Tatsache dessen, dass das Album in Eigenregie entstand, ist dies noch eine erträgliche Last. Hat ja irgendwo auch einen gewissen Charme, das. Kommen wir nun zu den negativen Aspekten des Albums: Man merkt, dass ARCHAI hier ihr Debüt vorlegen. Wirkliche Ideen findet man im Songwriting nicht, Abwechslungsreichtum vermisse ich stellenweise auch stark und Innovation ist nun wirklich das Allerletzte, was ich den Jungs zuschreiben kann. Somit habe ich mir die Platte nach kurzer Zeit auch schon genug oft genug angehört, um zu konstatieren, dass ich die ganze Zeit dieses unangenehme „Schon-oft-gehört-Gefühl“ habe.

Wie also ist „Matters In Different Shades“ abschließend zu bewerten? Meiner Ansicht nach ist es ein recht gelungenes Debüt, das, wie man es von musikalischen Frühwerken ja gewohnt ist, leider wenig eigenen Charakter hat. Für das nächste Werk wünsche ich mehr Eigenständigkeit und Feingefühl beim Songwriting, das Potenzial jedenfalls ist da. In das Album reinschnuppern sollten all jene, die sich an klassischem Metal nicht satthören können, der Rest wird wohl recht schnell gelangweilt auf andere Bands zurückgreifen.

03.03.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Matters In Different Shades' von Archai mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Matters In Different Shades" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33175 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare