Architects - Ruin

Review

Galerie mit 21 Bildern: Architects - Holy Hell Tour 2019 in Berlin

Die Band ARCHITECTS hat in ihrer britischen Heimat mit „Ruin“ bereits ordentlich Staub aufgewirbelt. Die Scheibe erscheint nun auch in Resteuropa und wird zweifelsohne auch hier eine schöne Zahl an Freunden finden. Die Band aus dem sündenglischen Brighton spielt eine Art „eingängigen Mathcore“, sofern man eine solche Bezeichnung überhaupt treffen darf. Metalcore auf besonders hohem technischen Niveau sozusagen, und beinahe über die gesamte Distanz mit angezogenem Aggressionslevel. Zwar ist man sich für die ein oder andere melodische Gesangsmelodie auch nicht zu schade, insgesamt überwiegt hier aber das ordentliche Gewaltbrett.

Was ARCHITECTS zu einem der wertvollsten Vertreter ihres Genres macht, ist besonders der Anspruch im Bereich der Instrumentalarbeit. Gitarrentechnisch erinnern einige der gebotenen filigranen Auswüchse an NEVERMORE, gerne auch mal an Kollegen wie AS I LAY DYING oder UNEARTH. Ein Großteil der Nummern ist verschachtelt und kompositorisch leicht kompliziert, dennoch geht dem Ganzen nie die Durchschlagskraft durch zu viel Frickelei verloren. Auch hinter den Drums steckt genügend Wumms, „Ruins“ lässt insgesamt produktionstechnisch keine Wünsche offen. Der Gesang ist herrlich wütend und angriffslustig, und die Musik wirkt trotz allem Anspruchs wie aus einem Guss.

ARCHITECTS machen hier so ziemlich alles richtig und es sollte niemanden verwundern, wenn da in Zukunft noch mal einer drauf gesetzt wird.

20.07.2008

Shopping

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31685 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Architects - Ruin

  1. ttohc_stringz sagt:

    von mir ohne Frage 10/10…..das Album hat denen, die sonst heut zu tage erscheinen echt eins voraus…..es interessiert mich und wird nie langweilig und strotzt sogar nach dem ersten hören nur so vor Abwechslungsreichtum……davon kann manch anderer sich echt ne scheibe von abschneiden….

    10/10