Big Ball - Hotter Than Hell

Review

Die Diskussionen, wer als plattes, uninspiriertes AC/DC-Double bezeichnet wird und wer zwar von den Australiern abkupfert und trotzdem eigenständig klingt, werden mit dem neuesten Release der Jungspund-Truppe AIRBOURNE wieder gehörig angefacht werden. Dass der urige Hard Rock-Stoff auch in deutschen Landen nicht wirklich verpönt ist, beweist nun der neue Output der einheimischen Gruppierung BIG BALL. Via AFM Records veröffentlichen die Jungs rund um DEBAUCHERY-Fronter und Bassist Thomas Gurrath ihr Album „Hotter Than Hell“. Und vorweg kann gleich gesagt werden: Mehr AC/DC geht überhaupt nicht mehr!

Das Ganze beginnt schon beim treibenden Opener „Double Demon“. In Wechselstrom/Gleichstrom-Manier beginnt der Song mit einem eingängigen Riff, sodass kurze Zeit später der rockige, mitsingtaugliche Refrain eintreten darf, den man nach einmaligem Hören schon wunderbar mitgrölen kann. Wie gesagt, BIG BALL scheren sich keinesfalls um irgendwelche Konventionen, lyrische Höchstleistungen darf man dabei auch nicht erwarten und auch der gnadenlose Abkupferungsprozess von den australischen Hard Rock-Legenden wird zu keiner Sekunde der gesamten Spielzeit verleugnet oder gar abgestritten.

„Hotter Than Hell“ bietet dreizehn mehr oder minder gutklassige Titel, die sich durch die bekannt spärliche Bandbreite des originalen Hard Rocks spielen. Das Songwriting darf zwar nicht in den höchsten Tönen gelobt werden und auch die ein oder andere Refrainwiederholung ist manchmal etwas zu viel, trotz allem macht dieses Album aber definitiv Spaß und genau dies ist auch die Intention dieser Platte. BIG BALL können als wirklich gutklassiger Tribut an alte Bon Scott-Zeiten gesehen werden, wobei der Gesang auf „Hotter Than Hell“ noch kratziger und verschrobener klingt, als es der gute, alte Mister Scott je zusammengebracht hat?! BIG BALL könnten problemlos als AC/DC-Coverband durchgehen, haben sich aber entschieden, mit eigenem Material für gehörige Rock-Stimmung zu sorgen. Und das ist auch gut so!

Bei diesen umfangreichen Auswahlmöglichkeiten (das Original, BIG BALL, AIRBOURNE,…) kann jeder für sich seinen eigenen Favoriten küren. Am mangelnden Angebot darf es im Hard Rock-Sektor also nicht scheitern…

Shopping

Big Ball - Hotter Than Hellbei amazon15,99 €
06.03.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Hotter Than Hell' von Big Ball mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Hotter Than Hell" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Big Ball - Hotter Than Hellbei amazon15,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34832 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare