Bloodbound - Bloodheads United

Review

Galerie mit 25 Bildern: Bloodbound - Tour of the Dragon Empire 2019 in Mannheim

Kurz notiert

Im Kielwasser von SABATON und anderen schwedischen Power-Metal-Bands gelang es BLOODBOUND, eine breite Fanbase zu erreichen. Diese EP enthält den neuen Studiotrack „Bloodheads United“ und vier exklusive Livemitschnitte vom „Bang Your Head Festival 2017“.

Der Titeltrack setzt auf die altbekannten Trademarks, ein sattes Riff, dazu epische Keyboardklänge und ein mitsingbarer Refrain erinnern an MANOWAR in besseren Zeiten. Dieser Song wird es auf ewig auf die Setlist der Band schaffen. Es folgen bereits bekannte Tracks wie „Battle In The Sky“, das sich auch live behaupten kann.

Power Metal in Reinform ohne irgendwelchen Schnickschnack. In Zeiten von Corvid-19 sind Livemitschnitte immer gern gesehen. So kann sich der Fan das Erlebnis in Ansätzen nach Hause holen. „In The Name Of Metal“ zündet direkt im Anschluss und dürfte vielen Konzertbesuchern noch in guter Erinnerung geblieben sein. Das Ende verkündet „Moria“ und rundet eine kurze, aber dennoch kraftvolle EP ab.

 

Shopping

Bloodbound - Bloodheads United (10" White Vinyl) [Vinyl Maxi-Single]bei amazon17,73 €
14.05.2020

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Bloodheads United' von Bloodbound mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Bloodheads United" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Bloodbound - Bloodheads United (10" White Vinyl) [Vinyl Maxi-Single]bei amazon17,73 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare