Crucified Barbara - 'Til Death Do Us Party

Review

Vier lange Jahre hat es gedauert, bis die Damen von CRUCIFIED BARBARA mit ihrem mittlerweile zweiten Album „‚Til Death Do Us Party“ aus dem Quark kommen. Von vielen bisher „nur“ als eine weitere All-Girl-Band belächelt, zeigen die Mädels aber spätestens jetzt, welche Rockerqualitäten sie haben.

Auf „Til Death Do Us Party“ wurde der Härtegrad im Vergleich zum Vorgängeralbum schon mal ganz ordentlich erhöht. So bleiben balladeske Ausflüge wie das etwas sehr cheesige „Jennyfer“ zum Glück die Ausnahme, während straighte Rocker wie „Killer On His Knees“, „Rats“ oder das flotte „Sex Action“ das Album prägen.
Trotz der gesteigerten Heftigkeit verfügt die Scheibe aber über genügend eingängige Mitgröhlnummern, deren Refrains meist direkt ins Ohr gehen, die vom stark verbesserten Gesang von Frontfrau Mia Coldheart profitieren, und „‚Til Death Do Us Party“ zur idealen Feierscheibe werden lassen.

Dank der nicht zu modernen Produktion und des wie schon erwähnten, stets über alle Zweifel erhabenen Songmaterials, ist Album Nummer zwei der hübschen Damen aus Schweden unterm Strich eine wirklich starke Hardrockscheibe geworden.

Shopping

Crucified Barbara - 'Til Death Do Us Partybei amazon29,49 €
20.02.2009

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer ''Til Death Do Us Party' von Crucified Barbara mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "'Til Death Do Us Party" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Crucified Barbara - 'Til Death Do Us Partybei amazon29,49 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32838 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare