Enshrined - Derevelation

Review

Die im Herbst 2002 gegründeten Schweden ENSHRINED um Anders Nauclér (Ex-MISTELTEIN) und Martin Bermheden (VISCERAL BLEEDING), legen mit „Derevelation“ ihr Debütalbum vor. Auf diesem spielt die Gruppe modernen Death Metal, welcher eine Mischung aus dem heimischen, melodischen Elchtod sowie typischen Ami Death Metal darstellt. Das Ganze ist, soweit schonmal vorneweg, nicht gerade sehr innovativ.

So finden sich neben den landestypischen, schnell gespielten Gitarrenleads auch mal Riffs, wie sie so ähnlich auch MORBID ANGEL spielen. Nicht nur das, auch manche Refrains und Songstrukturen erinnern frapierend an die Vorreiter aus den USA. Die Geschwindigkeit befindet sich meist im Uptempo, in Blast Beat Gefilden bewegen sich ENSHRINED höchst selten. Der Gesang pendelt stets zwischen tiefen Growls und hohen Screams, die Songs zeigen sich recht abwechslungsreich und gut arrangiert. Das Problem an der ganzen Sache ist allerdings, dass irgendwie alles recht bekannt klingt. Neue Akzente oder Innovatives sucht man auf „Derevelation“ vergeblich. So bleibt ein recht unterhaltsames, gut produziertes Album mit mitreißenden Songs, welches allerdings keinerlei eigene Identität bietet und sich aus dem Meer ähnlicher Veröffentlichungen nicht hervorheben kann. Schade!

Shopping

Enshrined - Derevelationbei amazon12,50 €
10.08.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Derevelation' von Enshrined mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Derevelation" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Enshrined - Derevelationbei amazon12,50 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34164 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare