Exlibris - Humagination

Review

Vor 10 Jahren wurden EXLIBRIS gegründet, welche nun über Metal Mind Productions ihr aktuelles, zweites  Album „Humagination“ veröffentlichen. Die Polen bieten uns hierauf eine Mischung aus traditionellem, symphonischem Heavy Metal, Hard Rock und ein wenig Progressive Metal.

Im Mittelpunkt der Klangwelten der Warschauer Formation stehen eingängige, melodische Hooks, welche zu den komplexen Arrangements kontrastrieren. EXLIBRIS mischen rockige Gitarrenriffs, ausgefeilte Soli mit epischen, orchestralen Keyboards und kraftvollem, teils opernhaftem Gesang. Hervorzuheben sind hier vor allem der flotte, etwas an ASTRAL DOORS und BRAINSTORM erinnernde Opener „Follow The Light“, in welchem vor allem die flinke Keyboardarbeit brilliert, das ebenso schnelle „Hellphoria“ mit seinen donnernden Bassdrums, das eingängige „All Guts, No Glory“ sowie die Halbballade „The Arrival“. Dazwischen haben sich aber leider einige Längen eingeschlichen, und wenn man ehrlich ist, bieten EXLIBRIS nichts wirklich Neues. Zu den bereits genannten Bands kann man noch MASTERPLAN, DREAM THEATER und, natürlich, IRON MAIDEN als Vergleiche hinzuzählen. Alles in allem ist “Humagination“ ein gutes, aber nicht weltbewegendes Album voll kraftvollem, gut gespieltem, klassischem Metal.

Shopping

Exlibris - Humaginationbei amazon6,85 €
06.11.2013

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Humagination' von Exlibris mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Humagination" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Exlibris - Humaginationbei amazon6,85 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33160 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare