Insania - Never 2L84H8

Review

Der Name INSANIA wird wohl nicht jedem auf Anhieb etwas sagen, und das kann man auch niemandem verübeln, gilt die, bereits seit 15 Jahren bestehende Band doch als „Underground-Tipp“ und konnte bislang keine nennenswerten Erfolge verbuchen, obwohl man nun mit NEVER 2L84H8 (ausgesprochen: „Never too late for hate“) bereits den fünften Longplayer vorlegt… Ein ordentlich gespieltes Intro macht den Auftakt zum ersten Song „The spirit is gone“, dem ersten Lied einer vierteiligen Konzeptreihe namens „The Spirit Suite“… der positive Eindruck dauert etwa eine Minute Spielzeit an, bis der Sänger anfängt zu singen. Mein erster Gedanke, die seltsamen und extrem gewöhnungsbedürftigen Vocals könnten an der Aufnahme liegen, verflüchtigt sich rasch, als klar wird, dass es bei jedem Song anscheinend beabsichtigt so ist und das gesamte Album an der Stimme des Sängers bedauerlicherweise regelrecht krankt, denn die Band selbst besitzt durchaus ein gutes Potential, was die stellenweise wirklich grandiosen Intros und Soli zu Lichtblicken auf diesem Album macht. Nichtsdestotrotz, NEVER 2L84H8 zündet so aufgrund von wenig Innovation nicht wirklich und dümpelt lediglich irgendwo in der Grauzone „Naja, nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut“ rum. Als einziges Lied, das man herausheben kann, verbleibt nach mehrmaligem Durchhören Track 5, ein getragener Songs namens „Greed“, bei dem der Sänger so ziemlich das einzige Mal in der Tonlage bleibt, die er am besten beherrscht, doch auch dieser Song fällt nach den ersten Minuten leider ab… Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass die CD aufgrund der Vocals zumindest mich nicht wirklich überzeugen kann und das trotz wirklich guter Instrumentalparts – eigentlich schade, in dieser Band steckt bestimmt wesentlich mehr, aber mit NEVER 2L84H8 kann man sich nicht gerade schmücken – Geschmackssache.

23.03.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Never 2L84H8' von Insania mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Never 2L84H8" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33777 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare