Liveware - Unity

Review

LIVEWARE nennt sich ein Sextett aus dem schönen Oer-Erkenschwick und die Jungs zocken auf ihrer EP „Unity“ melodischen Hard Rock welcher im Vergleich zu ihrem 2012 in Eigenregie erschienenen Debüt „A Look Inside The Mirror“ den Prog-Anteil ein Stück weit zurück fährt.

Mit dem Opener „Through My Eyes“ (schöner Piano-Part), dem folgenden „All I Need“ sowie „A Touch To The Quick“ (cooles Gitarrensolo) sind zeigen LIVEWARE gleich drei Mal, das sie genau wissen, wie man eingängige Melodien mit Ohrwurm-Refrains verbindet, der melodische Hard Rock erinnert stellenweise an MAGNUM und dann wieder an die Japaner von BLAZE, wobei insbesondere im Opener Sänger Niko auch stimmlich ähnlich klingt.

Auch der abschließende Zehnminüter „Far From Heaven“ weiß durch seine liebevollen Arrangements zu überzeugen und umschifft die gefährlichen Klippen der ausufernden Langatmigkeit mit Leichtigkeit – das von einem klassischen Piano eingeleitete Stück stellt den Höhepunkt von „Unity“ dar.

Einzig die Ballade „Live Again“ will bei mir nicht so recht zünden und fällt im Vergleich zu den anderen Songs auf „Unity“ qualitativ ab.

Wer auf melodischen Hard Rock steht, sollte sich LIVEWARE auf jeden Fall merken und der Platte ein paar Hördurchläufe spendieren, denn Max Kettler (Bass), Niko Koslowski (Gesang), Christoph Martinetz (Gitarre), Andy Kohaupt (Gitarre), Lukas Martinetz (Keyboards) und Matthias Martinetz (Schlagzeug) liefern mit „Unity“ eine schön abwechslungsreich geratene Scheibe ab, die  Lust auf mehr weckt.

 

24.08.2015

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Unity' von Liveware mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Unity" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32607 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare