Lunar Eclipse - Abnormities

Review

Laut dem beigelegten Infoschreiben sollen bei Lunar Eclipse´s Demo „Abnormities“ ziemlich stark getragene Melodien vertreten sein. Also ich für meinen Teil hör da etwas wenig an diesen sogenannten getragenen Melodien. Aber egal, bei „Abnormities“ handelt es sich ja auch um ein reinrassiges Deathmetal Demo das bei Death Metal Fans der Marke Bolt Thrower & Co. mit Sicherheit kein Auge trocken lässt. Das die Band ihre früher vorhandenen Keyboarduntermalungen über Board geworfen haben liegt daran, dass irgendwann im Jahre 1999 der Keyboarder ausgestiegen ist. So einen Verlust stellt das aber meiner Ansicht gar nicht da, kommen die 5 Jungs aus Verden auch gänzlich ohne technischen Keyboard Schnick Schnack aus. Produktionstechnisch rotiert in meinem Player ein Demoalbum das keinerlei Beanstandungen diesbezüglich braucht. Zumindest nicht, wenn man´s mit den ganzen anderen Demos, die man oft zu hören bekommt, vergleicht. Die Schießbude rumst gewaltig, die Gitarren schieben was das Zeug hält und auch gesanglich ist alles im grünen Bereich. Vergleichen möchte ich Lunar Eclipse mit den Anfangs erwähnten Bolt Thrower wobei auch das Schlagzeug donnert wie ein rollender Panzer im Niemandsland. Schade, dass das Ganze schon nach 5 Songs wieder aus und der Panzer mittels der Play – Taste nachgetankt werden muss. (Link)

14.05.2002

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Abnormities' von Lunar Eclipse mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Abnormities" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33388 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare