Mothers Finest - Right Here, Right Now Live

Review

Es scheint so, als ob sie nie wirklich weg gewesen wären: MOTHER´S FINEST. Die bereits seit 30 Jahren bestehende Band um die göttliche Sängerin Joyce „Baby Jean“ Kennedy, die Stile wie Rock, Funk und Metal in einer perfekten Symbiose zusammenfügt, meldet sich mit einer Live Scheibe zurück. Natürlich kann diese Band auf einen großen Backkatalog zurück-greifen, was sie auch mit Augenmerk auf ihre größten Hits gemacht hat. Songs wie „Funk A While“, „Baby Love“ (Hammer Song!), „Power“, „Mickey´s Monkey“ und “Give It Up” ha-ben trotz ihres Alters nichts an ihrem Flair verloren und die Liveaufnahme, aufgenommen 2004 in der Villa Berg in Stuttgart, hat einen wahnsinnig geilen Sound. Kaum zu glauben, dass die Band hier tatsächlich auf der Bühne steht. Man merkt deutlich, welch großartige Mu-siker bei dieser Band am Werk sind, die ihre Songs selbst im Schlaf spielen könnten. Schade ist nur, dass MOTHER´S FINEST nie wieder an ihre Erfolge Ende der siebziger, Anfang der achtziger Jahre anknüpfen konnten. Doch alleine durch Touren mit THE WHO, AC/DC, BLACK SABBATH, THE COMMODORES oder LYNYRD SKYNYRD sind auch sie in die Rock `N` Roll Hall Of Fame eingezogen. Neben den Live-Tracks sind auf der CD auch vier neue Studio Tracks enthalten, die u.a. zusammen mit den Jungs von CLAWFINGER (!) pro-duziert worden sind. „Do Me Right“ ist ein Waschechter Hard Rock Track, der Appetit auf mehr macht. Auch „Obey, Obey, Obey“ rockt ordentlich und ist ein wahres Riffmonster ge-worden. „Take Your Time“ ist eine bluesige Schmusenummer, die Joyce Kennedy mit ihrer funkigen Stimme perfekt begleitet. Ebenfalls eine ruhige Nummer ist „Crime Of Nature“, welches Joyce im Duett mit Glenn Murdock zum Besten gibt.

Solltet ihr euch einen Überblick auf das bisherige Schaffen von MOTHER´S FINEST be-schaffen wollen, so ist diese Live CD dafür prädestiniert. Die größten Songs ihrer Karriere sind in bester Soundqualität enthalten, so dass man durchaus zugreifen kann. Und auch die neuen Songs machen durchaus Lust auf mehr. Hoffentlich können wir bald wieder ein neues Studioalbum dieser Band erwarten.

Shopping

Mother's Finest - Live at Villa Berg Right Here, Right Nowbei amazon19,97 €
23.06.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Right Here, Right Now Live' von Mothers Finest mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Right Here, Right Now Live" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Mother's Finest - Live at Villa Berg Right Here, Right Nowbei amazon19,97 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34173 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare