Onkel Tom Angelripper - Ich Glaub Nicht An Den Weihnachtsmann

Review

Die Weihnachtszeit ist zwar schon ne ganze Weile vorbei, aber da ich die CD jetzt erst in die Finger bekommen habe, lasse ich mir die Freude von mangelnder Weihnachtsstimmung nicht verderben. Es war ohnehin nicht zu erwarten, dass Tom darauf aus ist, den Spirit von Weihnachten zu transportieren. „Ich glaub nicht an den Weihnachtsmann“ ist dann auch, wie gewohnt, die Verwurstung von Liedern, die jeder irgendwie, irgendwoher kennt und dementsprechend selbst nach dem 10. Bier noch locker mitgröhlen kann. Aber genau hier liegt für mich das Problem mit diesem Album – waren „Ein schöner Tag“ und „Ein Tröpfchen voller Glück“ noch 100% saufkompatibel und auf jeder Party ein gute Laune Garant, ist das neue Album ausserhalb der entsprechenden Jahreszeit nicht wirklich dazu in der Lage, Klassiker wie die zuvor genannten Scheibchen zu ersetzen. Abgesehen von meinen Vorbehalten gegenüber dem Weihnachtsthema bietet die CD aber alles, was wir an Onkel Tom lieben – rotzige Gitarren, dreckiger Gesang und Melodien, die dem Zuhörer sofort ins Ohr gehen (und urplötzlich Bierdurst hervorrufen :). Solides Album, das so wohl nur Onkel Tom hinbekommt. Trotzdem – wenn ich die Wahl zwischen „Delirium“ und „Stille Nacht, Heilige Nacht“ hätte … hehe.

Shopping

Onkel Tom Angelripper - Ich Glaub' Nicht An Den Weihnachtsmannbei amazon9,98 €
29.01.2001

Shopping

Onkel Tom Angelripper - Ich Glaub' Nicht An Den Weihnachtsmannbei amazon9,98 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36905 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare