Placebo - Song To Say Goodbye

Review

Galerie mit 14 Bildern: Placebo - Rock'n'Heim 2014 - The Return To Rock'n'Heim

Die erste Single zum neuen PLACEBO Album „Meds“ schimpft sich „Song To Say Goodbye“ und genau dieser Song lädt eben nicht ein tschüß zu sagen, sondern macht Lust auf mehr. „Song To Say Goodbye“ hätte nämlich auch ohne Probleme auf PLACEBOs bisher bestem Album „Sleeping With Ghosts“ stehen können. Also alles beim Alten im Hause Brian Molko und Co? Auf dieser Single nicht wirklich, denn mit „Because I Want You“ hat man gleich zweimal einen Track vom neuen Album „Meds“ remixen lassen. In beiden Remixen hat der Song eine deftige Elektroschlagseite abbekommen, ob man diese elektronischen Spielereien allerdings wirklich braucht sei mal dahingestellt. Manch einem mag das gefallen, ich allerdings mag PLACEBO lieber rockig.
Ein Livetake von „36 Degrees“ beschliesst dann die Single und stimmt versöhnlich, allerdings sollten „normale“ Fans der Jungs ihre sauer verdiente Kohle lieber in „Meds“ investieren.

Shopping

Placebo - Song to Say Goodbyebei amazon14,50 €
19.03.2006

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Song To Say Goodbye' von Placebo mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Song To Say Goodbye" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Placebo - Song to Say Goodbyebei amazon14,50 €
Placebo - Song to Say Goodbyebei amazon1,33 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33631 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare