Sanctimonious Order - And Still The Battle Rages On

Review

Sanctimonious Order konnten bisher den großen Sprung noch nicht schaffen und dümpeln immer noch in seichtem Fahrwasser. Das mag auch daran liegen, dass sie bisher kein richtiges Album herausgebracht haben, sondern ihr Können nur auf MCDs und Splits präsentiert haben. Für eine Bandgeschichte von sechs Jahren vielleicht etwas dürftig, aber sie arbeiten dran und haben die Songs für die Debüt-CD angeblich schon fertig, die dann nach eigenen Aussagen ein Oberhammer werden soll, „der einigen Staub im Underground aufwirbeln wird“ (Zitat vom Presse-Flyer). Wenn ich mir die vier Songs von ihrer aktuellen MCD „…And Still The Battle Rages On“ jedoch anhöre, dann kann ich nicht unbedingt darauf schließen, dass die erste Scheibe eine solche Granate wird. Sicherlich sind hier und da gute Ideen versteckt, wie z.B. der Song „13 Acres Of Hell“, der im Mittelteil ein paar sehr schöne Riffs und Melodiefolgen hat, doch im Allgemeinen kann mich das Material nicht von den Socken hauen. Dafür ist mir die ganze Sache zu einheitlich und es kommt selten zu Höhen und Tiefen. Vielleicht liegt es auch an der nicht so tollen Produktion, dass bei mir der Funke so gar nicht überspringen will. Da kann ich nur hoffen, dass die Debüt-CD wirklich das hält, was sie im Vorfeld verspricht.

14.12.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'And Still The Battle Rages On' von Sanctimonious Order mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "And Still The Battle Rages On" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32710 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare