The Heartaches - Move On

Review

Diese Band bereitet mir dann doch eher Herzschmerz als Kopfschmerz. The Heartaches sind eine jener Punkbands, die ihrer Attitüde ohne Wenn und Aber nach außen tragen. Kariert, gestreift, genietet und was man sonst noch so tut. Nichts ist den Heartaches zu viel um sich zu klassifizieren. Bei diesen provokanten Äußerlichkeiten darf natürlich auch das RAF-Logo nicht fehlen, welches die Innenseite der CD prägt. Bisher also ein recht imagelastiges Erscheinungsbild, mit dem sich die Band aus Holland präsentiert. Musikalisch führen die Holländer ihr läppisches Auftreten kompromisslos fort. Rotziger Punkrock, der für meinen Geschmack nicht viel zu bieten hat. Die Songs sind geradlinig, allerdings auch aalglatt und ohne Höhepunkte. Wenige Riffs sind genügsam auf das Album verteilt, gestützt vom typischen midtempo Punk-Gerüst. Dazu ein Sänger, der klingt als hätte er mit seinen Stimmbändern Seilspringen gespielt. Mit dem Titel „Move On“ geben sich The Heartaches eigentlich schon selbst die Richtung vor. Auch wenn die Musik eingefleischten Punkanhängern sicher zusagen wird, darf auch dieses Band gerne einen Schritt vor den anderen tun und nicht in alten Klischees stecken bleiben. Die Nieten sind langsam abgewetzt.
Um es noch mal auf den Punkt zu bringen: klassischer Punk, wenig Eigenständigkeit dazu ein etwas angestaubtes Image. Nur für Fans!

Shopping

Heartaches,the - Move onbei amazon7,73 €
07.10.2004

Geschäftsführung

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Move On' von The Heartaches mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Move On" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Heartaches,the - Move onbei amazon7,73 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33771 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare