Vinide - Reveal

Review

KURZ NOTIERT

Das finnische Symphonic-Power-Metal-Quartett VINIDE veröffentlicht mit „Reveal“ sein drittes Album in der 15-jährigen Bandgeschichte. Musikalisch lassen sich die Metaller um Sänger und Gitarrist Elmeri Kinnunen irgendwo zwischen SONATA ARCTICA, THERION und AVANTASIA einordnen. Die 15 Songs auf „Reveal“ sind zwar keine neue musikalische Offenbarung, aber dennoch grundsolide Kost für den geneigten Musikfan, der an kitschig-melodiösen Keyboards, hohen männlichen Vocals und opernhaften, schwülstigen Gesangslinien Gefallen findet.

19.01.2018

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Reveal' von Vinide mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Reveal" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Vinide - Revealbei amazon12,84 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33635 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare