Die 10 ...
stärksten Metal-Alben aller Zeiten

Special

Es kommt nicht nur auf den Bizeps an. Das sollte sich 250 Jahre nach der Aufklärung so langsam herumgesprochen haben. Auch und gerade im Metal. Wichtig sind auch Trizeps und Testis.
metal.de zieht den Bauch ein, träumt von Backstage-Pässen beim Muskelrock-Festival und kürt die 10 stärksten Metal-Alben aller Zeiten. Entscheidend sind die Form und (etwas) auch der Inhalt. Only the strong survive. Das ganze Programm.

Als mentales Geländer sei die glänzend faltenfreie Dreifaltigkeit des dicken Arms vorgeschaltet – no pain, no gain!

Der Käptn:

Mighty THOR:

Und Nasty Ronnie:

Galerie mit 25 Bildern: Kreator - 70000 Tons of Metal 2018 - 1. TagGalerie mit 22 Bildern: Bolt Thrower - Summer Breeze 2011Galerie mit 8 Bildern: Manowar - The Final BattleGalerie mit 10 Bildern: Sodom - 70000 Tons Of Metal 2016

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
06.04.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29843 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kreator, Judas Priest, Manowar und Sodom auf Tour

18.05. - 20.05.18Rock Hard Festival 2018 (Festival)Saxon, Sodom, Overkill, Tiamat, Uli Jon Roth, Marduk, Cirith Ungol, Backyard Babies, Diamond Head, Night Demon, Dool, The New Roses, Nocturnal Rites, Attic, Thundermother, Dawn Of Disease und TraitorAmphitheater, Gelsenkirchen
01.06. - 03.06.18Rock im Park 2018 (Festival)Foo Fighters, Bad Religion, Caliban, Kreator, Parkway Drive, Rise Against, Meshuggah, Thy Art Is Murder, Babymetal, Marilyn Manson, Body Count und Stone SourZeppelinfeld Rock im Park, Nürnberg
14.06. - 16.06.18metal.de präsentiertWith Full Force 2018 (Festival)8Kids, Abbath, Apocalyptica, Asking Alexandria, Being As An Ocean, Belphegor, Body Count, Booze & Glory, Bullet For My Valentine, Caliban, Cradle of Filth, Dagoba, Dool, Dritte Wahl, Ektomorf, Emmure, Employed To Serve, Entombed A.D., First Blood, For I Am King, God Dethroned, H2O, Hatebreed, In This Moment, Johnny Deathshadow, Judas Priest, Kanzler & Söhne, Kataklysm, Knocked Loose, Life Of Agony, Lionheart, Madball, Mambo Kurt, Manos, Marduk, Megaherz, Miss May I, Nothing More, Oceans Ate Alaska, Parkway Drive, Perkele, Powerflo, Pro-Pain, Psychostick, Rise Of The Northstar, Soulfly, Stick To Your Guns, Stray From The Path, Tankard, Tendencia, The Hirsch Effekt, Thy Art Is Murder, Toxpack, Unleashed, We Butter The Bread With Butter, Wolves In The Throne Room, Ze Gran Zeft, DED, Septicflesh, Drunken Swallows, Moscow Death Brigade und BenedictionFerropolis, Gräfenhainichen
Alle Konzerte von Kreator, Judas Priest, Manowar und Sodom anzeigen »

1 Kommentar zu Die 10 ... - stärksten Metal-Alben aller Zeiten

  1. DieBlindeGardine sagt:

    Du hast Walls Of Jericho vergessen! Die haben zwar keine Muskelmänner auf dem Cover, Shouterin Kandace Cusculain ist allerdings nebenbei Gewichtheberin und hat inzwischen Muckis, mit denen sie die hier abgebildeten Lendenschurz-Enthusiasten wohl problemlos in die Flucht schlagen könnte.