Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

News

Rockharz Open Air

Das ROCKHARZ Open Air hat für 2015 wieder nachgelegt. Neu dabei sind mit  TROLLFEST und SCHANDMAUL. Die sich damit in eine erlesene Auswahl an bisher bestätigten Bands einreihen, das komplette...



Hagl

Norwegen, Black Metal und Namedropping - das scheint untrennbar zusammen zu gehören. Glücklicherweise oft genug mit einem positiven Ergebniss. Mit HAGL findet sich der nächste Emporkömling, der...



Battle Beast

Alle guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund. Nach ihrem selbstbetitelten zweiten Album "Battle Beast" legen die Finnen im Januar 2015 nach. Titel des neuen Werks ist "Unholy Savior". Um euch...



Sanctuary

  Nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums "The Year The Sun Died" steht nun für SANCTUARY nun auch die erste Tour seit ihrer Reunion an. In Deutschland machen die US Metaller an folgenden...



Insomnium

  Nach OMNIUM GATHERUM sind nun auch die finnischen Melodic Death Metaller INSOMNIUM als Vorbänds für die anstehende ENSIFERUM Tour bestätigt. In Deutschland machen die Bands im nächsten Jahr an...



Last Comments

Raunchy - Vices.Virtues.Visions:

Hi! Freut mich, dass dir das Album so gefällt. Was nun meine Bewertung betrifft, muss ich leider... 15:33 Uhr | 24.11.2014 | Autor: tamara.deibler

Woods Of Desolation - As The Stars:

Hat mich damals nicht gepackt, habe wohl auf einen "Torn Beyond Reason"-Part-2-Abklatsch gehofft.... 02:59 Uhr | 24.11.2014 | Autor: alex.klug

Watered - Some Are Born Into The Endless Night:

Fett. Auf YouTube noch für durchschnittlich befunden, vorhin als Vorband von AHAB hat's ordentlich ... 02:20 Uhr | 24.11.2014 | Autor: alex.klug

Raunchy - Vices.Virtues.Visions:

Hallöchen! Ich kann nicht ganz nachvollziehen, wie man nach so einer Negativkritik noch 7/10... 21:14 Uhr | 23.11.2014 | Autor: Torben "Griffin" Seeger (unregistriert)

Mambo Kurt, - Weihnachten:

Eigentlich sollte da am Ende "zu erlauben" stehen.... 16:28 Uhr | 23.11.2014 | Autor: The Bleak (unregistriert)

Mambo Kurt - Weihnachten:

Von der miserablen Rechtschreibung ganz zu schweigen. Naja, ist ja nur ein Gastautor. Ziemlich... 16:26 Uhr | 23.11.2014 | Autor: The Bleak (unregistriert)

Mambo Kurt - Weihnachten:

Ich finde MK auch unlustig, aber das Review ist halt mal ziemlicher Schrott. , mit 1000 "ich"s und... 02:46 Uhr | 23.11.2014 | Autor: The Law

Rammstein, - Reise, Reise:

Definitiv eine der schlechteren Platten einer genialen Performanceband. Aber das Review nervt mal... 16:27 Uhr | 22.11.2014 | Autor: Darkeye

Mambo Kurt - Weihnachten:

@quertz: Dann lass es doch. Oder hört Dir den Schrott halt an.... 23:38 Uhr | 20.11.2014 | Autor: querty (unregistriert)

Mambo Kurt - Weihnachten:

Ich kenne das Album nicht. Mag sein, dass es echt beschissen ist. Aber das ist diese Rezension auch.... 18:17 Uhr | 20.11.2014 | Autor: quertz (unregistriert)

Tipps der Redaktion

Rise Of The Northstar

"Welcame"
Hardcore / Grindcore
Wertung 08/10
"RISE OF THE NORTHSTAR, ist das nicht Thrash?" - "Hm, jein. Es ist eher so... Karate." Mein Gegenüber wusste nach der Antwort eigentlich genau, welche Art von Musik ich meine. Bereits vor mehreren Monaten fiel mir RISE OF THE NORTHSTARs Album "Welcame", unter eigenem Banner als DIY-Platte produziert, in die Hände. Immer wieder wurde das Veröffentlichungsdatum verschoben und ich war ziemlich gespannt auf die Show auf dem SUMMER BREEZE OPEN AIR 2014. Was sich dort auf der (Mini-)Camelstage für ein Bild abgespielt hat, hat mehr als nur anerkennendes Kopfnicken verursacht: Bereits nach...

CD-Reviews

Centinex

"Redeeming Filth"
Death Metal
Wertung 06/10
Zu einer Zeit, in der Reunions noch immer voll im Trend liegen, man derer aber langsam überdrüssig wird, darf immer wieder die Frage gestellt werden, wie sinnvoll eine solche im inhaltlichen Kontext ist. Ein Teil der schwedischen Truppe CENTINEX hat nach deren Trennung im Jahr 2006 am durchaus erfolgreichen Projekt DEMONICAL weitergeschraubt, unter demselben Oberbanner aber zweifelsfrei andere Musik erschaffen. Die “Dämonischen“ waren tatsächlich höllischer, harscher und noch einen Tick druckvoller als die zuletzt doch oftmals feinfühlig melodisch agierenden Vorgänger. Die Frage...

DVD/Blu-Ray Reviews

Guns N' Roses

"Appetite For Democracy 3D"
Rock
Wertung 07/10
"Appetite For Democracy" ist doch ein durchaus versöhnlicher Name, versucht er doch alten und neuen Fans der Gunners das insgesamt 21 Jahre umfassende Palettchen an Studioalben schmackhaft zu machen. Die Wurzeln der vorliegenden Live-DVD liegen jedoch im November 2012, als das Oktett einmal mehr seine Liebe zum Hard Rock Casino im legendären Las Vegas entdeckte. Nun also auch besiegelt in 3D. Von Kameras und Fans umgeben stolziert ein gut gelaunter Axl Rose auf die Bühne und präsentiert uns zunächst seine Fähigkeit, den dreidimensionalen Laufsteg in Rekordzeit hin und her zulaufen....

Live-Reviews

Konzert in der Würzburger Posthalle

Rock
40 Euro und mehr sind durchaus ein stolzer Konzertpreis für eine Band von Gotthards Status, der vor Allem außerhalb der heimatlichen Schweiz und Deutschland recht überschaubar ist. Wer seinem Publikum dann nicht zumindest etwas Besonderes bietet, in Form spezieller Showelemente oder Ähnlichem, oder nicht zumindest den ein oder anderen international anerkannten Hit vorzuweisen hat, der muss sich dann schonmal die Frage gefallen lassen, was den hohen Preis rechtfertigt. Gotthard bleiben heute beides schuldig, spielen lediglich einen routinierten Set herunter, der zudem dank einiger...