Nachtblut

Band

Nachtblut ist eine deutsche Dark-Metal-Band aus Osnabrück, die sich 2005 gegründet haben.

Geschichte

2005–2009: Die Anfänge

Nachtblut wurde am 13. November 2005 von Askeroth ins Leben gerufen, um auf soziale Missstände in der Gesellschaft hinzuweisen. Nachdem er eine Reihe Texte konzipiert hatte, machte er sich auf die Suche nach gleichgesinnten Mitgliedern, die er im Laufe eines Jahres fand. Die ersten Konzerte spielte Nachtblut in Norddeutschland.

Am 23. Juni 2007 veröffentlichten sie ihr erstes, in Eigenregie produziertes Studioalbum Das Erste Abendmahl und eroberten sich unmittelbar danach durch Gewinnen eines Wettbewerbs auf Rockhard.de einen Platz als Vorband der Dark-Metal-Band Eisregen. Es folgten die ersten internationalen Konzerte in Österreichs Hauptstadt Wien sowie einige Auftritte als Vorband von Szenegrößen wie Immortal, Sodom und Watain. Die Band nahm an den Hellflame Festivals in Osnabrück und in Lichtenfels teil, sowie beim Devils Revenge Festival in Schwerte. Am 30. Januar 2009 veröffentlichte die Band das zweite, ebenfalls in Eigenregie produzierte Studioalbum Antik, welches von Ingo Hampf, dem Gitarristen der Folk-Metal-Band Subway to Sally, mitproduziert wurde. Am 17. Januar 2009 startete die Band ihre Antik - Tour, von denen zwei Auftritte in Österreich und einer in der Schweiz stattfand. Sie endete am 6. September 2009.

Seit 2011: Vertrag mit Napalm Records und Dogma

Im Februar 2011 unterzeichnete die Band einen Plattenvertrag beim österreichischen Label Napalm Records und veröffentlichte am 30. September 2011 das Album Antik neu. Bei der Neuveröffentlichung handelte es sich um eine Limited Edition. Unter anderem vertreiben EMP und Amazon das Album in Deutschland. Auf dieser Limited Edition befinden sich die 10 Tracks des Albums, sowie eine griechische Version des Titels Gedenket der Toten, sowie die Lieder Alles nur geklaut, Ketzer und Nie gefragt, die bereits teilweise auf dem Debütalbum vertreten sind.

Während der Dogma-Tour 2012 verließ Bassist Sacerdos aus beruflichen Gründen die Band, und Trym trat in die Band ein.

Am 1. Oktober 2011 spielte Nachtblut auf dem Night Warriors Festival im österreichischen Ried. Als Headliner wurden Heidevolk und Grailknights bestätigt. Auch Vroudenspil und Mambo Kurt traten dort auf.

Mit ihrem Lied Antik ist Nachtblut auf dem Sampler Maximum Metal Vol. 176 des Metal-Hammer-Magazins vertreten. Die Band wurde auch bereits im Zillo, Sonic Seducer und Orkus interviewt.

2012 soll Nachtblut auf dem Metalfest in Deutschland und Österreich zu sehen sein und eine Headliner-Tournee durch Deutschland antreten. Der Veröffentlichungstermin des dritten Studioalbums Dogma ist in Deutschland auf den 25. Mai 2012 datiert, es soll unter anderem in ganz Europa, den Vereinigten Staaten und in Kanada vertrieben werden. Zudem erschien ein neues Musikvideo der Band zu dem Song „Ich trinke Blut“.

2013 spielte die Band auf dem Wacken Open Air. 2014 veröffentlichten sie ihr viertes Album Chimonas. 2015 wurde bekanntgegeben, dass Lymania die Band verlassen werde.

Musiktil und Texte

Die oft blasphemisch oder menschenfeindlich wirkenden Texte der Band schildern bei genauem Hinhören oft gesellschaftliche Missstände (Augenschein, Des kleinen Herzens letzter Schlag, Schreckenschor) oder antichristliche (Kreuzritter, Ketzer) bzw. antiislamistische Themen (Heiliger Krieg, Des Menschen Kunst Blindheit zu säen). Der Text Die Blutgräfin handelt von der ungarischen Gräfin Erzsébet Báthory, die angeblich Anfang des 17. Jahrhunderts Mädchen in ihr Schloss bringen ließ und sie dort zu Tode folterte. Auch andere realgeschichtliche, aber auch mythologische Geschichten sind Themen der Texte (Gedenket der Toten, Hexe; Sturz des Ikarus und Ijobs Botschaft).

Dazu Askeroth:

In Des kleinen Herzens letzter Schlag wird das Rechtssystem in Deutschland kritisiert:

In dem Lied Heiliger Krieg geht es um Nicholas Berg, der im Mai 2004 von islamistischen Extremisten hingerichtet wurde.

Die Band spielt melodischen Dark Metal, wobei manche Stücke in ihrer Spielweise an Rammstein erinnern lassen. Metalglory bezeichnet den Gesang als eine Mischung aus Michael Roth und Dani Filth. Bei ihren Auftritten und in ihrem Musikvideo zum Lied Antik verwenden die Musiker Corpsepaint, was hauptsächlich von Musikern in der Black Metal-Szene verwendet wird.

Diskografie

Alben

  • 2007: Das Erste Abendmahl (Eigenveröffentlichung)
  • 2009: Antik (Eigenveröffentlichung, 2011 von Napalm Records mit Bonusmaterial wiederveröffentlicht)
  • 2012: Dogma (Napalm Records)
  • 2014: Chimonas (Napalm Records)
  • 2017: Apostasie (Napalm Records)

Musikvideos

  • 2011: Antik
  • 2012: Ich trinke Blut
  • 2014: Wie Gott sein
  • 2014: Wien 1683 (Lyric Video)
  • 2016: Kalt wie Grab
  • 2017: Amok (Lyric Video)
  • 2017: Lied Für die Götter
  • 2017: Multikulturell

Den ganzen Text einblenden

Nachtblut im Netz

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31540 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Nachtblut auf Tour

19.10.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisFrom Hell, Erfurt
25.10.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisHellraiser, Leipzig
26.10.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisColumbia Theater (C-Club), Berlin
27.10.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisKaiserkeller, Hamburg
01.11.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisLKA Longhorn, Stuttgart
02.11.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisRosenhof, Osnabrück
08.11.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisZ7, Pratteln
29.11.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisMS Connexion, Mannheim
30.11.19Wolfsfest Tour 2019Varg, Nachtblut, Ektomorf und ThormesisMatrix, Bochum

Shopping

Nachtblut - Antik (Limited Editon, inkl. 4 Bonus Tracks)bei amazon7,99 €bei EMP8,99 €
Nachtblut - Chimonasbei amazon15,99 €
Nachtblut - Dogmabei amazon15,69 €