Doro
Reiß die Faust in die Luft - 30 Jahre DORO

Interview

Doro

Im Zuge der Feierlichkeiten zu ihrem dreißigjährigen Jubiläum stand mir Doro Pesch am Telefon Rede und Antwort und plauderte u.a. über die Jubiläumsedition von „Raise Your Fist“, Touren in Südamerika und auf Kreuzfahrtschiffen sowie natürlich die beiden Jubiläumsshows in Düsseldorf am 2. und 3. Mai.

Doro Pesch über…

…die Jubiläums-Shows in Düsseldorf am 2. und 3. Mai

Das werden zwei richtig geile Shows! Eigentlich hatten wir ja erst geplant, nur einen Abend zu spielen – aber dann haben wir uns doch dazu entschlossen, eine reguläre Show mit einem Best-Of-Set zu spielen, und am Abend davor eine Clssic Night mit Orchester. Das ist natürlich ein riesiger logistischer Aufwand, aber ich finde das ist es wert! Die 25-Years-Show hat da schon auch Maßstäbe gesetzt und es soll ja keine Enttäuschung werden. Es werden auf jeden Fall unheimlich viele Freunde und Musiker aus der ganzen Welt mit dabei sein, die Fans können sich auf dreistündige Shows mit u.a. auf Udo Dirkschneider, Biff Byford, Chris Caffery, Blaze Bailey, Tom Angelripper und Mr. Lordi freuen!

…Touren in Südamerika und die Monsters Of Rock-Kreuzfahrt

Die Fans in Südamerika sind immer noch völlig abgedreht – wir haben zum Beispiel einen Freiluft-Gig in Ecuador gespielt, wo es ohne Pause geregnet hat, den Fans war es aber total egal. Da war einfach eine großartige Stimmung! Den Gig in Sao Paulo haben wir auch für einen DVD-Release mitgeschnitten, wahrscheinlich wird es da eine Box zusammen mit den Düsseldorf-Show geben.

Dann haben wir ja auch auf der Monsters Of Rock-Cruise gespielt, wo wir auch das Glück hatten mit den DIO DISCIPLES zu spielen. Craig Goldy, der ja früher lange bei DIO gespielt hat, hat dann auch mit uns das Cover von „Egypt (The Chains Are On)“ zusammen auf der Bühne gezockt. Das war schon ziemlich emotional… Die ganze Sache war ein total tolles Erlebnis und hat richtig viel Spaß gemacht.

…die Songauswahl auf „Raise Your Fist (30 Years Anniversary Edition)“

Die französische Version von „Raise Your Fist In The Air“ ist einem Riesenfan von uns geschuldet und entstand mit der Hilfe eines befreundeten luxemburgischen Radio-DJs, der den Song übersetzt hat. Eine spanische und eine portugiesische Version sind auch in Arbeit, die wir dann kostenfrei auf die Homepage stellen werden. Eine deutsche Version à la „Reiß die Faust In Die Luft“ ist erstmal nicht geplant, haha.

Was die Cover-Songs angeht, da gehe ich strikt nach Gefühl. „Nutbush City Limits“ zum Beispiel war einen meiner Lieblingssongs als junges Mädel, die Power von TINA TURNER war und ist einfach unglaublich. Auch LED ZEPPELINs „Babe I’m Gonna Leave You“ ist einer dieser Songs, die man nie vergisst – und es hat einfach Spaß gemacht mit diesen Songs zu arbeiten. Was METALLICA angeht, ich kann mich noch an eine Tour 1984 erinnern, es war glaube ich die erste Europa-Tour von James & Co. wo wir zusammen mit ihnen in Belgien im Club 400 aufgetreten sind – das war ein echt geiles Ding!

Ich finde, man kann Covern immer seinen eigenen Stemple aufdrücken: der WARLOCK-Song „Catch My Heart“ zum Beispiel wurde mal von einer Sludge-Band gecovert (Anm. d. Red.: von Bohren & Der Club Of Gore), das war eine zwar äußerst ungewöhnliche aber ziemlich coole Sache!

…den Film „Anuk II“, in dem Doro mitspielt

Schauspielerei ist echt knochenharte Arbeit, vor allem mit Luke Gasser, der Regie geführt hat – der Junge ist völlig verrückt, haha. Es ist halt ein echter Indie-Film, der kein riesiges Hollywood-Budget hat, und Luke verlangt körperlich alles von seinen Darstellern ab. Aber ich freu mich unheimlich, der FIlm ist echt gut geworden.

Luke ist auch im Song „Warfare“ zu hören, der auf dem Soundtrack sein wird und auf der Bonus-CD zu „Raise Your Fist (30 Years Anniversay Edition)“ drauf ist.

…ein neues Studio-Album

Ich habe schon einige Ideen und Songfragmente, auf der Jubiläums-Edition ist ja mit „NYC Blues“ auch schon ein Demo zu hören. Mal schauen, was wir bis nächstes Jahr alles so zusammen bekommen – ich gehe davon aus, das wir 2015 soweit sind!

Galerie mit 19 Bildern: Doro auf dem Knock Out Festival 2017
26.04.2014

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30024 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Doro auf Tour

30.08. - 02.09.18Werner - Das Rennen 2018 (Festival)Fury In The Slaughterhouse, Torfrock, Doro, Stahlzeit, Hämatom, Rose Tattoo, Russkaja, Knorkator, Flogging Molly, Mambo Kurt, Heavysaurus, Kaiser Franz Josef, D-A-D, Beyond The Black, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Tanzwut, Ohrenfeindt, John Diva & The Rockets Of Love, Serum 114, Bannkreis, The New Roses und Drunken SwallowsWerner - Das Rennen, Hasenmoor
16.11.18Doro - European Tour 2018/2019DoroAladin, Bremen
17.11.18Doro - European Tour 2018/2019DoroGroße Freiheit 36, Hamburg
Alle Konzerte von Doro anzeigen »

Kommentare