Nightfall
Nightfall

Interview

Neben ROTTING CHRIST sind DIE Darkmetalband in Griechenland. Ihr neues Album kam erst vor wenigen Monaten raus. Da die Band schon länger im Geschäft ist, ist es auch nicht verwunderlich, dass sich auch ihr Stil etwas gewandelt hat. Mit "I am Jesus" sind NIGHTFALL nun am Höhepunkt Ihrer Karriere angelangt. Grund genug um den Jungs mal auf den Zahn zu fühlen.

NightfallWoher nehmt ihr die Ideen für eure Songs und wie geht ihr beim Songwriting vor?

Die Inspirationen kommen aus unseren Lebenserfahrungen. Auch durch die Band ansich gelangen wir an viel „Diskussionsstoff“, der auch stark in unsere Songs mit einfließt. Sozusagen das Gift in unseren Adern treibt uns an. Nicht mehr nicht weniger. Es ist ein reiner gefühlsmäßiger Trip der uns führt.

Was habt ihr für persönliche Hobbies oder Interessen?

Ich persönlich lese sehr viel über Weltgeschichte. Im besonderen interessieren mich dabei auch die verschiedensten Hintergründe wie z.B. diplomatische Angelegenheiten. Es ist immer wieder schön, wenn man die wahren Gegebenheiten und Gründe geschichtlicher Ereignisse erfährt und nicht nur den Müll frisst, den uns die Massenmedien vorwerfen, nur um uns eine, aus ihrer Sicht, wahre Berichterstattung zu geben.

Um was geht es in euren Texten?

Das neue Album „I am Jesus“ handelt von den grotesken Konzepten verschiedenster Religionen auf diesem Planeten und ihren speziellen Boten, die, anstatt der erwünschten Freiheit nur neue Regeln und Gebote mit sich bringen. Neue Prinzipien, die die Menschen nur noch weiter isolieren und einschränken in ihrer geistigen Natur. Sie drängen regelrecht in ein materialistisches totes und erzwungenes Leben. Dabei zeige ich neben dem Christentum auch auf andere vorherrschende Religionen, die die Völker dieser Erde nur gegeneinander aufhetzen und unsere Seelen wiederum noch stärker leiden lassen.

Was sind die wichtigsten Einflüsse in der Musik von Nightfall?

Diese Frage kann ich Dir schnell beantworten. Es geht hauptsächlich um alltägliche Dinge in unserer Welt. Ich muss zugeben, ich suche mir da schon die negativsten Dinge raus.

Wie sieht es aus mit einer Tour in der nächsten Zeit?

Wir arbeiten stark daran, bald auf Europa Tour zu gehen und auf diversen Konzerten mit dabei zu sein. In der Zwischenzeit haben wir uns stark auf unser neues und auch erstes Video konzentriert. Der Song dazu stammt von unserem neuen Album und hört auf den Namen „I´ve never dreamt the life we share“. Er wird auch auf unserer Homepage www.nightfallstar.com erhältlich sein.

Wie sehen eure Zukunftspläne aus?

Als erstes werden wir eine ausgiebige Tour für unser neues Album bestreiten. Danach nehmen wir uns wieder viel Zeit für neue Songs. Auch der Fankontakt soll dabei nicht zu kurz kommen.

Seid ihr zufrieden mit eurem neuen Album oder würdet ihr noch irgendetwas ändern wollen?

Wir haben fast ein Jahr gebraucht um dieses Album aufzunehmen und wir haben uns viel Zeit für die kleinen Details genommen. Das hat den Vorteil, dass alles was man hört sehr genau arrangiert wurde. Bis auf kleinere Feinheiten würden wir ehrlich gesagt nichts mehr ändern wollen.

Was ist das Wichtigste für Dich, wenn NIGHTFALL die Bühne betritt?

Auf der Bühne versuche ich mit dem Publikum eine Einheit herzustellen und mit ihnen eine Art Kommunikation aufzubauen. Wer uns schon mal live gesehen hat, wird mir dies auch bestätigen können

Mit welchen Bands würdest Du gerne die Bühne betreten und warum?

Da habe ich keine besonderen Favoriten. Hauptsache die Band ist cool drauf, nicht arrogant und man kann eine klasse Gig durchziehen. Ob die Band groß oder klein ist, interessiert uns nicht. Hauptsache der Spaß an der ganzen Sache stimmt.

Wie sieht die Metalszene in Griechenland aus?

Es gibt eine sehr große Metalszene bei uns in Griechenland. Leider kommen nicht sehr viele neue Bands nach. Größere Bands mit einem längeren „Lebenslauf“ gibt es leider nur 2-3.

Was sind Deine Lieblingsbands?

Als ein alter Metalfan gefallen mir besonders die älteren Scheiben von Judas Priest und Slayer. Das sind die Bands, mit denen ich aufgewachsen bin. Mit ihren aktuellen Alben werde ich aber leider nicht warm.

Tja, die letzten Wörter gehören natürlich Dir!?

Danke für Dein Interview und den Glauben in unsere Band NIGHTFALL. Ich hoffe wir werden uns, und natürlich auch unsere Fans, bald live sehen. Infos zu aktuellen Gigs gibt’s natürlich auf unserer Homepage.

Danke für das beantworten meiner Fragen und natürlich viel Erfolg mit eurem neuen Album „I am Jesus“

07.07.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32989 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Nightfall auf Tour

13.03.21Draconian + Nightfall - Europatour 2021Draconian und NightfallNuke Club, Berlin
14.03.21Draconian + Nightfall - Europatour 2021Draconian und NightfallHellraiser, Leipzig
15.03.21Draconian + Nightfall - Europatour 2021Draconian und NightfallBlack Pes, Prag
Alle Konzerte von Nightfall anzeigen »

Kommentare