Das Ich
live in Bielefeld

Konzertbericht

Billing: Das Ich und Mystigma
Konzert vom 2014-12-21 | Movie, Bielefeld

MYSTIGMA

Das Ich

Als Support sind an diesem Abend MYSTIGMA aus Recke (Westfalen) dabei. Die bereits 1993 – da jedoch unter dem Namen TEARS OF MYSTIGMA – gegründete Band hat sich nach ihrer eher metallischeren Anfangsphase mittlerweile voll und ganz dem Gothic Rock verschrieben. Im Mittelpunkt der simpel gestrickten Kompositionen steht dabei Sänger Torsten Bäumer, der in den Stücken seine mitunter banalen Reimfertigkeiten präsentiert. Böse Zungen stempeln das Dargebotene bereits nach wenigen Minuten als „Dark Schlager“ ab, so ganz unrecht haben sie damit bei dem weitestgehend substanzlosen Material nicht. Ohne nennenswerte Höhepunkte werden die gut 40 Minuten gefüllt, die Mitklatsch-Animationen fruchten nicht wirklich und so richtig vor die Bühne mag sich auch keiner außer den Fotografen trauen. Immerhin merkt man den vier gestandenen Jungs an, dass sie mit Leidenschaft bei der Sache sind; auch ein Die-Hard-Fan hat den Weg ins bisher luftig gefüllte Movie gefunden. In ihrer aktuellen Single „Gottlos“ bedient man sich dann jedoch ganz ungeniert bei den TOTEN HOSEN, darüber täuscht auch die Weihnachtsmütze des Schlagzeugers und der Ruß auf den Gesichtern der übrigen Bandmitglieder nicht hinweg. Einige Besucher widmen sich wieder ihren Getränken und Gesprächen, alle anderen spenden höflichen Applaus.

Seiten in diesem Artikel

123
31.12.2014

Präsentationsressort & Akkreditierungen: Festivals

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32856 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare