Wave-Gotik-Treffen 2019
10 musikalischen Geheimtipps für das Festival!

Special

10 Geheimtipps für das WGT 2019!

Das WGT ist neben all den großen Namen jedoch stets ein Festival für den Untergrund, für kleine oder aufstrebende Kapellen aus den unterschiedlichsten Genres. Im Folgenden stellen wir euch 10 mehr oder minder geheime Geheimtipps vor, die ihr euch auf dem WGT unbedingt anschauen solltet. Von Irish Folk bis Industrial Metal über Dark Wave sind dabei allerlei Genres vertreten, die auch dem aufgeschlossenen Metalhead gefallen werden.

Galerie mit 21 Bildern: In Extremo – Baltic Open Air 2023Galerie mit 14 Bildern: Schandmaul - Knüppel Aus Dem Sack Tour 2022Galerie mit 25 Bildern: Eluveitie - Summer Breeze Open Air 2023Galerie mit 23 Bildern: Faun - Gamevention 2022Galerie mit 22 Bildern: XIV Dark Centuries - Fimbul Festival 2020Galerie mit 26 Bildern: Welicoruss - WGT 2017Galerie mit 15 Bildern: Morlas Memoria - Beatpol Dresden 2019Galerie mit 15 Bildern: Priest - Wave Gotik Treffen 2019Galerie mit 15 Bildern: Das Ich - Wave Gotik Treffen 2019Galerie mit 24 Bildern: Cradle Of Filth - Dark Horses And Forces Tour 2022 in MünchenGalerie mit 23 Bildern: The O’Reillys And The Paddyhats - Schlosshof Festival 2023

Seiten in diesem Artikel

1234567891011
11.05.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36756 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

In Extremo, Schandmaul, Eluveitie, Faun, XIV Dark Centuries, Welicoruss, Priest, Goethes Erben, Maerzfeld, Christian Death, Cradle Of Filth und The O'Reillys And The Paddyhats auf Tour

2 Kommentare zu Wave-Gotik-Treffen 2019 - 10 musikalischen Geheimtipps für das Festival!

  1. doktor von pain sagt:

    Geheimtipps für ein Festival aus dem Jahr 2019 sind im Jahr 2023 ja sehr sinnvoll. Was ist denn da passiert?

  2. Michael sagt:

    Danke für den Hinweis. Leider ist nicht bekannt, wer sich diesen Spaß erlaubt hat, aber wir haben den Beitrag jetzt erstmal in sein ursprüngliches Erscheinungsjahr zurückdatiert. 🙂