Hammerfall
European Outbreak Tour 2011 - Oberhausen

Konzertbericht

Billing: Amaranthe, Death Destruction, Hammerfall und Vicious Rumors
Konzert vom 2011-11-04 | Turbinenhalle, Oberhausen

Es ist alles andere als lange her, dass in der Turbinenhalle Oberhausen die Eastpack Antidote Tour stattgefunden hat und im Vergleich dazu herrscht hier gerade gähnende Leere. Das gut gemischte, im Durchschnitt etwas ältere Publikum, scheint es nicht so wichtig zu finden, kreischend in der der ersten Reihe zu stehen. Aber das verwundert natürlich niemanden. Hinzu kommt, dass sich HAMMERFALL auf der European Outbreak Tour die Bühne mit äußerst unterschiedlichen Bands teilen. Von Death Metal bis Symphonic Metal ist alles vertreten.

 

DEATH DESTRUCTION

Galerie mit 37 Bildern: Death Destruction - Hammerfall - European Outbreak 2011 - Oberhausen

Als Opener schlagen DEATH DESTRUCTION wie eine Bombe in die Turbinenhalle ein. Der Bandname scheint den wenigstens hier etwas zu sagen, die Namen Jonas Ekdahl und Henrik Danhage sollten da schon eher geläufig sein: Der Drummer und der Gitarrist haben zuvor bei EVERGREY gespielt, bevor sie sich vollkommen ihrem Nebenprojekt DEATH DESTRUCTION zugewandt haben. Sogar HAMMERFALL-Bassist Fredrik Larsson hat bei diesem Projekt seine Finger im Spiel, was wohl auch den Support von DEATH DESTRUCTION bei der European Outbreak Tour äußerst einleuchtend werden lässt.

Aber genug der aufwärmenden Worte – zum Aufwärmen hat in der Turbinenhalle heute eh niemand die Gelegenheit. Mit voller Wucht brüllt Jimmie Strimell los und hinterlässt damit einige erstaunte Gesichter vor der Bühne. Mit einer solchen Brachialität scheint hier niemand gerechnet zu haben. Denn auch wenn die Melodie bei DEATH DESTRUCTION zu keiner Zeit zur kurz kommt, so ist es schon eine gewaltige Keule, die auf die HAMMERFALL Fans niedergelassen wird.

Hammerfall

Man merkt der Band ab dem ersten Ton an, dass sie alte Hasen im Geschäft sein müssen. Voller Routine und Coolness, die in keiner Weise überheblich wirkt, gehen sie zielstrebig an ihr musikalisches Werk.

Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit lassen sich auch immer mehr Menschen aus dem Publikum für DEATH DESTRUCTION begeistern. Der Jubel steigt besonders bei den jüngeren Fans und am Ende wird die Band mit reichlich Pommesgabeln von der Bühne begleitet.

Seiten in diesem Artikel

1234
23.11.2011

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31681 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Amaranthe, Hammerfall und Vicious Rumors auf Tour

17.01.20Sabaton - "The Great" Tour Europa 2020Sabaton, Hammerfall, Apocalyptica und AmarantheHallenstadion Zürich, Zürich
17.01.20Sabaton - "The Great" Tour Europa 2020Sabaton, Hammerfall, Apocalyptica und AmarantheHallenstadion Zürich, Zürich
18.01.20Sabaton - "The Great" Tour Europa 2020Sabaton, Hammerfall, Apocalyptica und AmarantheHanns-Martin-Schleyerhalle, Stuttgart
Alle Konzerte von Amaranthe, Hammerfall und Vicious Rumors anzeigen »

Kommentare