Ruhrpott Metal Meeting 2016

Konzertbericht

Billing: Ensiferum, Kataklysm, Unearth, Iced Earth, Bliksem, Sister, Blind Guardian, Saxon, Rage Meets Refuge, Delirious und Legion Of The Damned
Konzert vom 02.12.2016 | Turbinenhalle, Oberhausen

Nach einem gelungenen Auftakt im Jahr 2015, geht das RUHRPOTT METAL MEETING als vorweihnachtliches Indoorfestival in die zweite Runde. Hierfür bemüht Veranstalter Continental am Freitag die ohnehin hochkarätig besetzte HEADBANGERS BALL TOUR und setzt am Samstag mit einem fetten, Heavy-betonten Lineup noch eins drauf.

Mit der Oberhausener Turbinenhalle hat die Veranstaltung eine perfekte Heimat gefunden, die neben viel Ruhrpottflair vor Allem auch genug Platz für zwei Bühnen, einen Metalmarkt mit Indoor-Biergarten und Autogrammstand bietet. So dürfen sich die Besucher auch im Dezember über echtes Festival-Feeling freuen. Belohnt wurde der Aufwand in diesem Jahr mit doppelten Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr, sodass noch während des Festivals eine weitere Auflage für 2017 bestätigt werden konnte.

Redakteurin Saskia und Fotograf Alex waren für euch am Start und bringen einen nicht ganz vollständigen, aber begeisterten Überblick zu einem famosen ersten Dezemberwochenende!

Ruhrpott Metal Meeting 2016 Flyer

Ruhrpott Metal Meeting 2016 Flyer

Seiten in diesem Artikel

123
09.01.2017

"forty-two"

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32466 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Ensiferum, Kataklysm, Unearth, Iced Earth, Sister, Saxon und Legion Of The Damned auf Tour

12.08. - 15.08.20metal.de präsentiertSummer Breeze 2020 (Festival)1914, Agrypnie, Alestorm, Amenra, Amon Amarth, Amorphis, Angelus Apatrida, Any Given Day, Architects, Avatarium, Belzebubs, Benediction, Benighted, Blasmusik Illenschwang, Bloodywood, Bodom After Midnight, Carbon Killer, Cattle Decapitation, Clutch, Combichrist, Conjurer, Cytotoxin, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Debauchery, Despised Icon, Devin Townsend, Djerv, Dwaal, Eisregen, Emil Bulls, Ensiferum, Fiddler's Green, Fight The Fight, Finntroll, Fleshcrawl, Fleshgod Apocalypse, Frog Leap, Gatecreeper, Gloryhammer, God Is An Astronaut, Gost, Gutalax, Haggefugg, Hatebreed, Havok, Idle Hands, Implore, Insomnium, I Prevail, Igorrr, Infected Rain, Jinjer, Kadavar, Kraanium, Leaves' Eyes, Lüt, Mass Hysteria, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Myrkur, Neaera, Necrophobic, Nekrogoblikon, Nytt Land, Opeth, Paradise Lost, Pipes And Pints, Primal Fear, Resolve, Russkaja, Sacred Reich, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Shiraz Lane, Siamese, Sonata Arctica, Slope, Static-X, Stray From The Path, Striker, Suffocation, Svalbard, Swallow The Sun, tAKiDA, Terror, The New Roses, The Night Flight Orchestra, The Oklahoma Kid, The Prophecy 23, The Vintage Caravan, The Wildhearts, Thundermother, Tides From Nebula, Triddana, Uada, Vitriol, Vulture, Wardruna, Warkings, While She Sleeps, Within Temptation und Wolves In The Throne RoomFlugplatz Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
23.09. - 28.09.20Full Metal Cruise IX (Festival)Apocalyptica, Bai Bang, Blaas Of Glory, Diamond Head, Eclipse, Eric Fish & Friends, Kärbholz, Legion Of The Damned, Marco Mendoza, Overkill, Sonata Arctica, The New Black, Trollfest und Unleash The ArchersMein Schiff 4,
29.05.21Thrash Fest Berlin 2021 (Festival)Sodom, Legion Of The Damned, Tankard, Heathen, Suicidal Angels, A.O.K., Reactory und AbandonedHuxley's Neue Welt, Berlin
Alle Konzerte von Ensiferum, Kataklysm, Unearth, Iced Earth, Sister, Saxon und Legion Of The Damned anzeigen »

Kommentare