Taubertal Open Air 2000
Taubertal Open Air 2000

Konzertbericht

Billing: Taubertal Open Air 2000
Konzert vom 2000-08-01 | , Taubertal

Pünktlich zum Festivaltermin wurde aus dem wochenlangem Dreckswetter strahlend blauer Himmel, das Festival war ausverkauft, gut gelegene Campingplätze waren heiß begehrt. 7000 zahlende Besucher und 2000 Zaungäste (in der nebenan gelegenen Biergartenkneipe tummelten sich vor allem aus der Umgebung kommende Musikfreunde). Perfekte Voraussetzungen also für ein kultiges Open-Air-Wochende. Die erste Band, die ich mir am Freitag Nachmittag antun konnte waren die Farmer Boys. Vorher hatten bereits die Sonic Soundsurfers (eine Newcomer Band aus dieser Gegend) sowie Eat her Eyes ihren Auftritt, welcher sich aber meiner Anwesenheit entzog. Das Konzertgelände hatte sich mittlerweile recht ansehnlich gefüllt. Das Schicksal der meisten Nachmittagbands, nämlich spärliches Publikum, Hitze und fehlende Stimmung blieb ihnen damit erspart. Schon beim Opener “Prized” wurde klar, das die Stuttgarter Bauernjungs genau richtig waren auf diesem Festival. Die Menge tobte, pogte, war begeistert. Knallige Riffs erschütterten das Taubertal und vertrieben die letzten japanischen Touristen aus der Festival-Umgebung. “Here comes the pain” – die neue Single der Farmer Boys besticht durch Melodien mit melancholischem Touch, ein bisschen Flair der 80ies und das alles natürlich mit einem fetten Hardcore-Unterbau.

Taubertal Open Air 2000

Seiten in diesem Artikel

123456
31.08.2000

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31683 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare