metal.de präsentiert
Den Stream des neuen ABEST-Albums "Bonds Of Euphoria"

News

Qualität statt Quantität haben sich die Post-Metaller ABEST für ihr neues Album auf die Fahnen geschrieben. Ihr 2014 erschienener Erstling „Asylum“ sorgte bereits für reihenweise gutes Feedback. Nun haben die Göttinger, mittlerweile zum Trio geschrumpft, Nachschub parat. Nicht nur die Anzahl beteiligter Musiker hat sich jedoch verringert, auch die Spielzeit hat sich bei gleichbleibender Anzahl Songs auf „Bonds Of Euphoria“ fast halbiert.

Auch im Post-Metal, der hier deutlich in Richtung Sludge schielt, kann man also offenbar schnell auf den Punkt kommen. Bassist Patrick zur neuen Entwicklung:

„Für mich bedeutet „Bonds Of Euphoria“ das konsequente Weiter- und Neuentwickeln der Ideen, die bisher hinter ABEST standen. Bereits auf unserer letzten EP „Last“ haben wir uns von den atmosphärischen Parts, die „Asylum“ ausgemacht haben, immer weiter entfernt. „Bonds Of Euphoria“ spiegelt diese Entwicklung nun noch radikaler wider: Die Songs sind kürzer, impulsiver und für uns als Band auch spielerisch anspruchsvoller. Durch Besetzungswechsel und auch persönliche Entwicklungen ist eine ganz andere Dynamik entstanden.“

Abest - Bonds Of Euphoria

metal.de präsentiert: Das neue ABEST-Album im Stream

Von der neuen Dynamik im Sound von ABEST könnt Ihr Euch gleich selber überzeugen, da wir die komplette neue Scheibe für Euch im Stream haben. Offiziell erscheint sie übrigens am 22. November bei Moment of Collapse Records.

Gemeinsam mit All Noir wünschen wir Euch viel Spaß mit „Bonds Of Euphoria“.

Trackliste:

1. Endure
2. Lockjaw
3. Remnant Fault
4. Dread
5. Rudimentary Need
6. Bonds Of Euphoria
7. Thriving In Terror

Bandfoto: Martha Friedel

Quelle: All Noir
20.11.2019

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 31800 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare